+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

  1. #1

    3 Beiträge seit 02/2007

    Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

    Hallo,

    werde das erste Mal dieses schöne Eiland besuchen

    Ich reise am 07/02 um 6:05 von Frankfurt aus nach Teneriffa und dann gegen 13:30 weiter mit der Fähre nach San Sebastian.

    Gibt es hier noch Leute in meinem Alter (21 +/-), die zu der Zeit ebenfalls auf Gomera sind oder vllt. sogar den gleichen Flug nehmen???
    Hat jemand interesse sich mit mir ein Taxi zum Hafen in Teneriffa zu teilen?

    Habe bisher NUR den Flug gebucht und möchte mich dann einfach durchfragen und mir meine Unterkünfte selbst suchen... (evtl. günstig 'nen Mietwagen besorgen oder so).

    Wo treffe ich viele junge(deutsche) Leute auf Gomera? Ist das Valle gran Rey zu empfehlen? Bin ich bescheuert, wenn ich 'nen Rollkoffer mitnehme ???

    Vielen Dank für eure Antworten,

    Sebastian

  2. Nach oben    #2

    13 Beiträge seit 02/2006

    AW: Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

    Hi,
    ja ganz so jung bin ich nun nicht mehr, aber ich geb Dir trotzdem gerne Tipps. Also Rollkoffer ist absolut ok.
    Also ich kann Dir nur vom Valle Gran Rey berichten. Bin aber mit dem Leihwagen auch mal nach Westen gefahren zu ner schönen Bucht Ich glaub sie hieß Alojera.
    Ich war letztes Jahr in den ersten drei Februarwochen da und es war super. Das Wetter hat zwar manchmal nicht so ganz mitgespielt (es gab auch Stromausfall), aber es ist sehr selten, dass mal einen Tag weniger als 3 Stunden die Sonne scheint oder es mal länger als eine Stunde regnet. Aber an kühleren Januar/Februartagen braucht man einen Pulli oder ein gutes Sweatshirt.

    Es gibt sicher noch freie Appartments. Man muss, wenn man alleine fährt bei den günstigen so 25 Euro pro Nacht rechnen (zu zweit kostets dann vielleicht 27 ). Hier gibt es auch große Unterschiede. Also lieber vorher mal anschauen und dann erst zusagen. Hatte mal eins erwischt was wirklich recht mäßig war. Und für den gleichen Preis später eins mit schöner Küche, netter Ausstattung usw.

    Direkt am Hafen ist Vueltas, da gibt es sicher auch günstige Appartements, ist auch etwas mehr los als in La Playa. Von Vueltas aus geht man über La Puntilla fast am Meer entlang Richtung La Playa. In Puntilla gibts auch (wenige) ganz nette Bars (am besten gefiel mir die arabische mit Falafel usw.) und das Hotel Valle Gran Rey.

    Der Vorteil von La Playa ist dass man dort sich im Winter jeden Abend zum Sonnenuntergang an der Casa Maria trifft (wohnt man in Vueltas, muss man ca. 2,5km schätze ich mal am Abend an der Straße wieder nach Hause laufen). Manchmal machen ein paar Alt-Hippies oder andere lässige Typen Jonglier-Vorführungen oder Ähnliches. Da kann man gut Leute kennen lernen. Es gibt viele Deutsche und auch Österreicher u. Schweizer.

    Autoverleihe gibts überall. Die billigsten Wägen sind aber nicht die besten...

    Sicher gibts hier im Forum auch viele, die Dir von Vueltas und dem Nachtleben vorschwärmen. Aber da war ich nur selten.

    Also dann viel Spaß im Valle und schönen Urlaub!

    Ciao

    JensUlli


  3. Nach oben    #3

    51 Jahre alt
    aus Wohin Du auch gehst - Da bist du dann!
    45 Beiträge seit 12/2005

    AW: Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

    Zitat Zitat von earl-grey
    Hat jemand interesse sich mit mir ein Taxi zum Hafen in Teneriffa zu teilen?
    Bei Deiner Flugzeit kannst Du vom Flughafen aus gemütlich den Bus bis Los Christianos nehmen (kostet 1,70 oder so; Taxi 20 Euro).
    Der Busfahrer sagt Bescheid, wenn man in Los Christianos ist. Von der Bushaltestelle aus gehen meistens noch andere Gomera-Urlauber bis zum Hafen und wenn nicht, dann immer in Richtung Meer und den Schildern "puerto" orientieren.
    Rollkoffer: nehme schon seit Jahren keinen Rucksack mehr mit ;-)

    Gute Reise und viel Spaß!
    Die_Mel

  4. Nach oben    #4

    3 Beiträge seit 02/2007

    AW: Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

    Hallooooo,

    vielen Dank für die Antworten. Jetzt habe ich sogar schon um einiges mehr erfahren, als ich ursprünglich gedacht habe

    Leider hat noch niemand geantwortet, der zu der Zeit auch auf der Insel ist oder zum gleichen Zeitpunkt hinfliegt...

  5. Nach oben    #5

    138 Beiträge seit 11/2005

    AW: Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

    @den grauen earl ;=)
    Mach dir mal ob des Alters keinen Kopf. Spätestens nach dem du die Kontrolle im Fraport passiert hast und du am Gate xx auf deinen Flieger wartest, wirst du Gomeraurlauber erkennen, entweder an der einschlägigen Lektüre (Wanderführer o. ä.) - etwas "freakiges" Äußerliches (nicht böse gemeint).
    Und bei dem Zeitfenster empfehle ich dir auch, nach der Landung in TFS den Bus zu nehmen.
    Allerdings was hier über das Wetter im vergangenen Jahr im Februar 06geschrieben wurde, kann ich nicht so ganz teilen. Es war regnerisch und windig. Das war allerdings und nach zahlreichen Telefonaten mit Freunden auf der Insel, kann ich dir erzählen, dass es dort in 2007 nach langer Zeit im Februar mal wieder einen richtig breiten Strand gibt (schwarzer Lavastrand in Vueltas, an der Puntilla, in La Playa und am Playa Ingles.)
    Mein Tipp: Folge dem Rat von Jens-Ulli und nimm dir eine Unterkunft in Strandnähe, am besten La Playa. Zum einen bist du mit den ersten Sonnenstrahlen am Wasser, kannst am frühen Abend bei Casa Maria dem Sundowner (Bier, Vino o. ä.) einnehmen und dir ein "Schauspiel" der besonderen Art genehmigen: Wenn so ca. 100 - 120 Leute, mal viel mehr, mal viel weniger, zum Sound der Trommler gen Horizont blicken und dem Sonnenuntergang fröhnen.
    Anschluss bekommt du eigentlich immer und einfach: Beim Christian in der Cacatuabar, oder eben beim Sonnenuntergang bei Casa Maria (heißt im Original "Bar La Jornadas") oder in einer der zahlreichen anderen Gastronomiebetriebe.
    Und wenn alle Stricke reißen: In Vueltas befindet sich die Cocktailbar Tasca und dort finden mittwochs immer Salsastunden mit Raphael statt. Salsa ist nicht mein Ding, aber lustig sind die Abend dort allemal und man kommt schnell ins Gespräch.
    Viel Spaß beim Kurztrip und gute Erholung!

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Suse
    77 Beiträge seit 01/2006

    AW: Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

    Die Wetterprognose für die nächste Zeit ist laut Wetter.com gut und das mit dem guten Strand zu dieser Jahreszeit – so wie jetzt gerade – gabs das letzte Mal tatsächl. vor ca. 7 Jahren. Das schlechte Wetter im Winter 2006 war auch eher ein Ausreißer – ein Freund von uns fährt seit Jahren grundsätzlich Jan. und Feb. nach Gomera und hat es vor 2006 nie so lange am Stück regnerisch und kühl erlebt. Dennoch: eine Fleecejacke einpacken ist nicht verkehrt, auch weil es durchaus öfter mal windig sein kann. Ansonsten bin ich sicher, dass du alles gut organisieren wirst und in playa oder vueltas eine preiswerte und gute Unterkunft findest. Nette Leute lernst du wahrsch. schon am Hafen in TFS kennen, sprich sie ruhig nach Appartementtipps an. Ich wünsche dir eine schöne Zeit!!

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Suse
    77 Beiträge seit 01/2006

    AW: Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

    Zitat Zitat von earl-grey
    .... und dann gegen 13:30 weiter mit der Fähre nach San Sebastian
    Fällt mir dazu gerade ein: Ich glaube so gegen 14 Uhr fährt doch seit kurzem die neue “armas“-Fähre, dann fahr doch mögl. mit dieser Fähre statt mit der Olsen-Turbo-Düse.

  8. Nach oben    #8

    3 Beiträge seit 02/2007

    AW: Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

    Sooooooo,

    bis San Sebastian bin ich schonmal gekommen...
    Leider wurde mir ungemein schlecht auf dem Katamaran ^^, deshalb bin ich bei der erstbesten Gelegenheit vom Schiff runter und das war nunmal San Sebastian.

    Hab mir fuer morgen nen Mietwagen genommen und werde dann voller Spannung ins Valle fahren. Wetter ist toll! 1. Sonnenbrand inklusive

    Nette Leute habe ich auch schon, wie Suse prophezeit hat, getroffen, leider mussten wir uns trennen, weil ich wie gesagt schlapp gemacht habe...
    Man muss hierbei erwaehnen, dass ueber 4 Stunden FLug und nur 3 Stunden Schlaf einiges dazu beisteuert haben. Naja gut, dass Eis und das Bier auf nuechternen Magen am Hafen in Los Christianos haette auch nicht sein muessen...

    Werd' heute frueh schlafen gehen und dann morgen gen Valle aufbrechen.
    Thanks a million fuer die ganzen Tipps!!!

    Sebastian

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Suse
    77 Beiträge seit 01/2006

    AW: Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

    Dass dir übel wurde, tut mir sehr sehr leid für dich:o Besorge dir doch für die Rückfahrt Reisekaugummmi oder Reisetabletten – das hilft wirklich ungemein! Aber jetzt beneide ich dich erstmal dass du auf der schönen Insel bist und nicht im grauen Deutschland!! Wir müssen leider noch bis 29.3. warten, aber dann Ganz viel Spass!!


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Bin ab 07. Februar für 11 Tage auf Gomera und habe ein paar Fragen...

Lesezeichen