+ Auf Thema antworten
Seite 74 von 76 ErsteErste ... 24646970717273747576 LetzteLetzte
Ergebnis 2.410 bis 2.442 von 2506

Thema: Aktuelles Wetter auf La Gomera

  1. #2410
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Calima ohne Ende...

  2. Nach oben    #2411
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo
    Die Calima kommt langsam zurück..anfangs zögerlich ab Sonntag mit voller Wucht...es wird sehr unangenehm,da sich ab Samstag bei den östlichen Kanaren ein Starkwindfeld bildet,welches unter Verstärkung ostwärts ziehen soll...das bedeutet:bis Samstag mittags noch meist wenig Staub..ab dann zunehmend...am Sonntag schon mäßiger Staub..ab abends starker Staub...diese Staubkonzentration bleibt bis mindestens Mittwoch...also wirklich nichts zum Wandern oder ähnlichem...erst ab Donnerstag weniger Staub aber absolut noch mäßig vorhanden...
    Wind:
    ab Samstag abends dann auffrischender Wind ,der nachts noch stärker wird..am Morgen des Sonntags dann ruppig bis stürmisch unterwegs...hier sind spez.Hochlagen und das offene Meer/und die dort liegende Orte betroffen...evt im NO der Insel etwas weniger Wind,da Teneriffa ein bisschen Schutz bietet..allg.dann beginnend am Sa. mit 4-5 bft am Sonntag dann an den prädestinierten Lagen/Meer 7-8 bft in Böen bis 80 km/h möglich.Ost-NO...später OST...also hier Obacht...ab Montag langsam nachlassend...abends aber immer noch 4-5 bft...aus Ost...
    Temperaturen...
    etwas niedriger als von mir zuvor orakelt...aber trotzdem sommerlich...bis auf Weiteres um die 25-26 Grad...nachts um die 18-19 Grad an den Küstenorten..
    Bewölkung:
    nur ab und an etwas Bewölkung ...bis Freitag 23.ten...
    und wie geht es weiter...(Trend)
    ehrlich...nicht gut...z.Zt in den Läufen ab 24/25.ten der nächste Calimasturm...wahrscheinlich noch kräftiger...dann wohl eher Ost-SO
    grundlegende Änderung am 26.ten möglich ..die Calimasturm geht nahtlos in einen NO-Sturm über...der soll(n.h.Stand)dann sehr kalte Luftmassen zu den Kanaren führen...dazu im Norden sehr dunkle Passatwolken,woraus es mal Sprühregen geben kann...im Süden trocken...Temp.dann nur noch um/unter 20 Grad...ab 28.ten wäre dieser Spuk vorbei..wird wärmer und...na...richtig...
    keine nennenswerte Niederschläge in Form eines Tiefs in Sicht...später mehr
    mir ist erklärt worden...es heißt immer DIE Calima...
    https://de.wikipedia.org/wiki/Calima
    ...hört (und schreibt) sich fürchterlich an..aber man lernt nicht aus...
    lg erimitano

  3. erimitano´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  4. Nach oben    #2412
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Erzähl doch mal was Schönes...
    Nee, klar, geht leider nicht
    Au Mann.
    Geändert von Fritzlore (15.02.2024 um 23:36 Uhr)

  5. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  6. Nach oben    #2413
    Avatar von Johanna68
    56 Jahre alt
    709 Beiträge seit 11/2020
    Danke
    823
    Es ist schon ungewöhnlich heiß hier, Meer warm. Klar, toller Urlaub, aber...

    Und dann kommt man nach Hause und hat mitten im Februar 15 Grad.

  7. Johanna68´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  8. Nach oben    #2414
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo
    und edit..
    Calima beginnend...morgen bis Mittwoch sehr starke Staubbelastung...ab Donnerstag weniger aber noch mäßig bis stark...ab Samstag schnell nachlassend...
    Das Wetter dazu:
    heute noch ruppiger Wind..ab abends nachlassend..ab morgen dann Ostwind,der anfangs noch stark weht(5-6 bft)ab nachmittags weht er schwach bis mäßig...3-4 bft einzelne Böen..danach eher 3 bft...
    ab Mittwoch auf O-NO drehend...3-4 bft..es bleibt(bis auf den Staub) meist klar...lediglich am Mittwoch ziehen ein paar Wolken durch...Temperaturen um die 25 Grad ab Mittwoch eeetwas weniger (1 Grad ca.)
    am Samstag!...hier mal ein "Achtung"!es könnte erneut sehr stürmisch werden...dann NO Wind mit 6-7 bft Böen bis 80 km/h möglich...auch ziehen dunklere Wolkenstaffeln durch,woraus es mal tröpfeln kann...(keine nennenswerten Niederschläge)danach bleibt der Wind präsent..die Temperaturen bleiben auf einem hohen Niveau...ab 24.ten evt erneut Calima...ab 26.ten evt anhaltender NO-Sturm 7-8 bft..bis 28.ten ungemütlich..ab und an kalter Passatsprühregen im Norden..deutlich kühler..(20 Grad)ab Anfang März wiedie Calima...aber das ist zum Glück nicht sicher...leider nach wie vor kein Tief für den benötigten Regen in Sicht...später mehr
    lg erimitano
    Geändert von erimitano (18.02.2024 um 15:36 Uhr)

  9. erimitano´s Beitrag erhielt 5 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  10. Nach oben    #2415
    Avatar von Johanna68
    56 Jahre alt
    709 Beiträge seit 11/2020
    Danke
    823
    Rechtzeitig mit die Calima düse ich ab. Drei Wochen sind um. Hasta proxima ano. (dt. Tastatur)

  11. Johanna68´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  12. Nach oben    #2416

    206 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    158
    Fast null Uhr, im oberen Tal 25 Grad, 20 % Luftfeuchtigkeit. Wo soll das noch hinführen


  13. Peko´s Beitrag erhielt 4 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #2417

    62 Jahre alt
    aus Norddeutschland
    459 Beiträge seit 11/2007
    Danke
    931
    Zitat Zitat von Peko Beitrag anzeigen
    Wo soll das noch hinführen
    Wenn´s so weiter geht: Zur "Kapverdisierung" der Kanaren. Die Passatseiten der Inseln noch halbwegs grün (aber auch nicht mehr so so wie gewohnt), der Rest wüstenartig.

  15. Lee´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  16. Nach oben    #2418
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Diese Calima ist nur von kurzer Dauer. Den Vorhersagen zufolge werden morgen Nachmittag die Passatwinde einziehen und die Calima wegfegen.

    https://x.com/isaki64/status/1759588912106749972

  17. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  18. Nach oben    #2419
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo
    Dieser Link/Vorhersage ist veraltet(errechnet am Samstag!),.eine Staubvorhersage ist eh schon schwierig...man sieht es z.b.am heutigen Tag...es gab eine scharfe Grenze zwischen starker und sehr starker Staubbelastung...diese Grenze lag heute direkt im Süden der Insel..dadurch war es nicht so schlimm,wie ein Tag zuvor errechnet...und es geht auch nicht so schlimm weiter...aber da wäre ich mit so einer Aussage vorsichtig..."Calima von kurzer Dauer"...diese Calima hält nach wie vor an..bis Mittwoch so mäßig ..danach wird es langsam besser...zu Ende ist diese Calima erst am Samstag..dann kann man von staubfreier sauberer Luft sprechen...LG erimitano
    Nachtrag...
    Es sind gerade neue Karten und Modelle hochgeladen worden...ich muss auch revidieren...neue Modellläufe zeigen ab Sonntag schon eine neue Calima,..sehr kalte Luftmassen drängen anscheinend von Nordwesten her bis Nordmarokko vor und drängen staubige und warme Luftmassen von No zu den Kanaren..mit Sturm!..es sind erst 2 Läufe,die dieses aufzeigen aber man sieht, dass in dieser turbulenten Zeit(Frühling/Herbst) Langzeitvorhersagen (5Tage+)sehr schnelllebig sind..;-).. später mehr

  19. erimitano´s Beitrag erhielt 4 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  20. Nach oben    #2420
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Schlimm ist das!
    Danke für Deine Prognose, Erimitano.

  21. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  22. Nach oben    #2421
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo
    Na... das ist schon bisschen weniger Staub heute.
    Ich kann immer nur von "oben" schauen...die Webcams sind ja regelmäßig außer Betrieb..von daher...
    später mehr
    Lg erimitano

  23. erimitano´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  24. Nach oben    #2422
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Zitat Zitat von Fritzlore Beitrag anzeigen
    Diese Calima ist nur von kurzer Dauer. Den Vorhersagen zufolge werden morgen Nachmittag die Passatwinde einziehen und die Calima wegfegen.
    Die Messwerte aus der Windrichtung sind schon im grünen Bereich.
    https://aqicn.org/city/spain/canaria...-ss-gomera/de/

    Captura de pantalla Calima.jpg

    Agulo und Hermigua heute grau und nicht sehr warm, San Sebastián viel Sonne und sehr warm. Alles in allem weniger Staub. Wie sieht es im Valle Gran Rey usw aus?

  25. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  26. Nach oben    #2423
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo...
    richtig... zur Zeit ist es eine Pseudocalima...der Wind bleibt auch erstmal auf NO...was ich sehen kann anhand Karten/Satellitenbilder ist, dass sich in Marokko nordöstlich der Kanaren sehr viel Staub befindet..dieser könnte für mehr Staub am Donnerstag+ Freitag sorgen... wie gesagt könnte..
    Was danach passieren wird ist mit den heutigen Läufen völlig offen...evt gibt's in der nächsten Woche eine "Kältewelle" mal übertrieben gesagt...eher normales winterliches Kanarenwetter..mit etwas Sprühregen im Norden bei 18 Grad..im Süden trocken bei etwas über 20 Grad..nachts sehr frisch...aber das ist wirklich so etwas von unsicher...daher warte ich ab...ich schaue aber immer gerne nach und informiere dann euch hier...ansonsten macht das Fritzlore ja. Sonst benutzt den "Staubforecast" als Animation, den Fritzlore ja schon einmal eingestellt hatte..da könnt ihr euch selber ein Bild machen... bekomme den Link nicht kopiert und hier rüber... nur griechisches Wetter...hab auch ehrlich gesagt gerade den Nerv verloren...einen schönen Abend noch
    Lg erimitano

  27. erimitano´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  28. Nach oben    #2424
    Avatar von el corredor
    52 Jahre alt
    aus Hessen
    1.351 Beiträge seit 08/2020
    Danke
    957
    Eine Frage zur Ortsbezeichnung. Auf der Luftqualitätsseite wird San Sebastián auch als La Galanas bezeichnet. Ist das ein alter Ortsname für San Sebastián oder wie? Ich meine den Namen schon öfter gesehen zu haben.

  29. el corredor´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  30. Nach oben    #2425
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Las Galanas heißt der Ort der Messstation in San Sebastián. Wo genau das ist, weiß ich auch nicht. Freude von dort sagen mir... "Wenn man San Sebastián in Richtung Playa Santiago verlässt und am Ortsende rechts abbiegt und steil nach oben fährt, gelangt man nach Las Galanas."

    Zitat Zitat von erimitano Beitrag anzeigen
    ...Sonst benutzt den "Staubforecast" als Animation, den Fritzlore ja schon einmal eingestellt hatte..da könnt ihr euch selber ein Bild machen... bekomme den Link nicht kopiert und hier rüber...
    Hier die Staub-Vorhersage-Animation...
    https://forecast.uoa.gr/en/forecast-...north-atlantic

  31. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  32. Nach oben    #2426
     Unterstützer/in Avatar von Crazy Horse
    63 Jahre alt
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst noch öfters La Gomera!
    4.832 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.990
    Noch sehen die Werte ja tippitoppi aus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  33. Crazy Horse´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  34. Nach oben    #2427
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo
    und danke Fritzlore...wieso bei mir beim Verlinken das griechische Wetter kam ..keine Ahnung...und gut,dass du hier den Link der Wetterstation eingestellt hast..dann kann jeder selber schauen,wie gut oder schlecht die Luft ist...etwas mehr Staub ist aus NO zu den Kanaren unterwegs...mal sehen ,ob der über dem Meer schon runterfallen wird,oder die Inseln erreicht...das aber nur kurz...ist ein "kleines Gebiet"..
    Edit Wetter
    n.h.Stand wird sich das Wetter ab nächste Woche grundlegend ändern..die für die Jahreszeit zu warmen Temperaturen sind fürs Erste vorbei...leider wird es aber auch meist stürmisch..die Temperaturen werden mal sehr kühl dann aber auch kurzfristig warm sein..eher Aprilwetter...dazu, zu dem meist aus No kommenden Wind,im Norden der bekannte Sprühregen möglich...am Dienstag könnte es sogar etwas regnen("Streifschuss "einer Front)...so ein paar Liter/qm...aber noch unter Vorbehalt.. später mehr
    LG erimitano

  35. erimitano´s Beitrag erhielt 4 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  36. Nach oben    #2428
    Avatar von el corredor
    52 Jahre alt
    aus Hessen
    1.351 Beiträge seit 08/2020
    Danke
    957
    Ich gebe jetzt auch mal eine Wetterprognose ab. Ab morgen früh, 23.02. zieht von Norden stärkere Bewölkung ran, die auch Nieselregen bringen kann.

  37. Nach oben    #2429
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo..
    Ja das kann evt kommen...mit Regen wenn überhaupt eher am späten Nachmittag...auch hier sehen einige Modellläufe diesen noch bis zu den Kanaren ziehen(Gem,,Ecmwf...)andere sehen diesen auf dem Meer ( Gfs.etc.) bevor er die Kanaren erreicht...tja ..mal schauen...wir können ja hier ne kleine Wettrunde eröffnen...und wo es regnen könnte und wo nicht...
    sicher ist leider eines ...es ist kein Regen,der nennenswerte Mengen bringt...

  38. erimitano´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  39. Nach oben    #2430

    1.566 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    848
    Wie sieht es denn am 1. und 2. mit Regen aus? Laut El Tiempo.

  40. Meerkatze´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  41. Nach oben    #2431
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo Meerkatze
    Tendenziell wird es frisch mit typischen No-Passatregen..das aber öfters am Tag
    ...der NO-Wind scheint eher mäßig zu werden..also wird das Meer eher ruhiger sein...
    Ich mache morgen wieder ausgiebige Wetteraussichten..
    LG erimitano
    El tiempo.com sieht es ähnlich..;-)

  42. erimitano´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  43. Nach oben    #2432
     Unterstützer/in Avatar von mrjasonaut
    aus Berlin-Wilmersdorf
    1.672 Beiträge seit 01/2022
    Danke
    1.627
    Hallo erimitano,

    mach mal Wetter ab 07.03. und zwar möglichst bunt. Ich möchte gerne ein wenig von Allem.
    Danke.
    Ich rechne auf Dich und mit Dir.

    Freut sich der
    Jasonaut.

  44. Nach oben    #2433

    1.566 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    848
    Zitat Zitat von Meerkatze Beitrag anzeigen
    Wie sieht es denn am 1. und 2. mit Regen aus? Laut El Tiempo.
    Oh. Da fehlte der Rest vom Satz.
    Laut El Tiempo soll es wohl etwas mehr regnen. Also angeblich...

  45. Meerkatze´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  46. Nach oben    #2434
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo
    @ jasonaut...7.3.ist noch etwas weit in der Zukunft...aber ein Kessel "Buntes"bekomme ich hin...
    nun weiter mit den versprochenden Aussichten...
    bis Sonntag dem 25.ten
    bleibt es warm..bis auf heute Abend,wo ein ganz dünnes Wolkenband die Kanaren erreicht,bleibt es neben ein paar Wolkenfeldern meist schön..ab jetzt wird es deutlich angenehmer mit der Staubbelastung...da gab es ja lt.Messstation die letzten Tage immer mal Ausreißer nach oben..Der Wind kommt heute noch etwas kräftiger daher(um die 4-5 bft mit Böen bis 60 km/h)ab morgen dann um die 3 bft.aus NO..
    Strandbesucher aufgepasst...die Wellen sind schon höher als sonst...erst am Sonntag besser...
    ab Montag 26.ter bis Sonntag dem 3.ten März...
    wird es kühler..und zwar deutlich spürbar...dicke Pullover sollte man wieder heraussuchen...am Montag wird die Wärme von N->Süd weggedrückt..das kündigt sich mit einem kompakten Wolkenband an(auch im Süden)es bleibt aber am Montag trocken...Temperaturen fallend auf Werte um die 23 Grad im Süden ...im Norden um die 21 Grad...Der Wind dreht langsam auf N-NO und frischt zum Abend auf...4-5 bft..
    in der Nacht zum Dienstag trifft La Gomera ein Starkwindfeld...Der Wind kommt dann meist aus Nord 5-6 bft in Böen bis 75 km/h...wahrscheinlich wird es mittags die kräftigsten Böen geben...ab nachmittags leichte Abnahme des Windes aber immer noch kräftig..dazu kann es mal aus einer dunkleren Wolke etwas tröpfeln...örtlich sehr unterschiedlich...ab nachmittags nochmals sinkende Temperaturen auf Werte um die 20 Grad im Süden im Norden unter 20 Grad...nachts überall sehr frisch..am Mittwoch dreht der Wind zurück auf NO...es bleibt windig mit teils kräftigen Böen...Wetter sonst wie am Dienstag...ab Donnerstag dann deutlich mehr Passatregen im Norden..eher Dauersprühregen mit einigen Pausen..im Süden am Donnerstag noch trocken...Wind wieder kräftig mit Böen um die 60 km/h aus NO Temperaturen wie tags zuvor..am Freitag könnte es etwas mehr Regen geben...das ist noch nicht sicher...wenn gesellt sich eine auflösende Front zu den eh sehr dunklen Passatwolken...diese "Front"könnte es dann auch über den Berg zu den südlichen Gemeinden schaffen...also auch hier dann Regen möglich...Wind +Temp.leider auf dem Niveau des Vortages..am Samstag läßt der Wind nach und die Temperaturen steigen um ca 1-2 Grad an..im Süden meist trocken und relativ schön ...im Norden bis Sonntag Mittag Passatwolken ,woraus es etwas Sprühregen geben kann...
    Trend:GkM an..
    weniger Wind ..meist bedeckter mit einigen Aufhellungen..Temperaturen steigen leicht...am 5.ten evt ein Versuch eines Calimas ,die westl.Kanaren zu erreichen...wird es wohl nur zu den Östlichen schaffen...denn ab 6.ten scheint mit einer Nordströmung sehr kalte und feuchte Luftmassen die Kanaren zu erreichen...ab 7.ten dann Schauerstaffeln aus Nord...ab 9.ten evt ein Calima...aber nicht so warm ...22-23 Grad dann
    das ist doch wirklich bunt..kurz erwähnt...der hier nahende Regen..Sprüh..wird nicht mal im Ansatz dafür Sorgen,eine Entspannung des Wassernotstandes herbeizuführen...!...macht das Beste daraus...später mehr GKM aus
    lg erimitano

  47. erimitano´s Beitrag erhielt 5 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  48. Nach oben    #2435
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Na, da haben wir uns ja die denkbar "beste" Woche für unsere El Hierro -Stipvisite ausgesucht.

  49. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  50. Nach oben    #2436

    31 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    38
    Seit einer Stunde Nieselregen in Alojera

  51. Palmeros´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  52. Nach oben    #2437
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Meer heute wild in Alojera und ganz großes Wolken-Theater gestern Abend am Feuerwehrdenkmal. Seit 18 Uhr immer mal wieder etwas Nieselregen in Agulo und Hermigua. Im Barranco von San Seb hat es kurz aber heftig geschüttet.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  53. Fritzlore´s Beitrag erhielt 8 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  54. Nach oben    #2438
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Hier die Spitzenwerte für die letzten 2 Tage:

    Regen am Freitag:
    10,9 Liter pro qm in Aceviños.

    Wind am Samstag:
    Die stärksten Windböen gab es in San Sebastian und Igualero mit 125 km bzw 94 km pro Stunde.

    Datenquelle: https://metrics.grafcan.es/

    https://www.facebook.com/share/p/oj3a2aRyxPixSKyL/

    https://www.facebook.com/share/p/o3PmdCenpXAWRVwT/

  55. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  56. Nach oben    #2439
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Zitat Zitat von erimitano Beitrag anzeigen
    ...in der Nacht zum Dienstag trifft La Gomera ein Starkwindfeld...
    Nun die amtliche Wetterwarnung vor stellenweise starken Winden aus Nordost mit heftigen Böen in den Hochlagen im Westen und Süden von La Gomera.

    https://x.com/112canarias/status/1762149493678424382
    https://www3.gobiernodecanarias.org/...ra-y-la-palma/

    Neben La Gomera werden auch El Hierro und La Palma betroffen sein. Nicht wandern gehen, denn auch die Gefahr von Steinschlägen ist sehr groß. Also aufpassen auf den Straßen. Seid bitte alle vorsichtig!

  57. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  58. Nach oben    #2440
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.994 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Hoffnung auf ein bisschen Regen, schaut mal:

    https://x.com/CedresEdgar/status/1762935972138774911

  59. Nach oben    #2441
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo
    Ich schaue in der letzten Zeit viele dieser sog."Niederschlagsmengenvorschauprognosen" sie sind meist ,gesponsert"(mit einem Modelllauf) und daher eher"naja"..da gibt's viele ..die Größten sind ja bekannt,aber alle arbeiten meist mit nur einem Lauf,was der Genauigkeit nicht dient...Warnungen sind immer gut..lieber einmal zuviel gewarnt,als einmal zuwenig...aber auch dort sieht man manchmal halt "Ungenauigkeiten"eben weil sie sich auf den jeweiligen"Verbündeten"berufen...ich bin kein Freund von so etwas!..und halte das Posten solcher für fragwürdig(außer Warnungen)sie lassen manchmal zu viel hoffen,was oft nicht eintritt...Als Beispiel Regenmengen...absolut nicht berechenbar und schon garnicht für eine kleine Insel wie La Gomera.Bei einem Tief,welches über die Insel zieht..ok das kann man einigermaßen errechnen,aber "Aprilwetter"mit örtlichen Schauern..Unsinn..so..nun hoffe ich ,dass ihr nicht zu enttäuscht seid,aber ich finde diese Flut an Informationen nicht hilfreich,zumal man sicherlich etwas im Netz finden wird,welches ein anderes Szenario zeigt...So nun zurück zum Wetter..es gibt Schönes und nicht so Schönes ...zum Guten ...ja es wird regnen...aber ich sehe nicht den Monatswechsel als"Hoffnungsträger"sondern Tiefs,welche eine ungewöhnliche Zugbahn nehmen könnten..Sie ziehen von NW nach Spanien...dort dann ab dem 7-14.ten,sehr regenreiches Wetter,teils unwetterartig mit sehr hohen Regenmengen..diese Tiefs könnten dann die Kanaren mit Regen versorgen und zwar nennenswert(Ausläufer)...und das Schöne ist halt gleichmäßig,nicht zu stark und überall auf der Insel...Die schlechte Nachricht ist,dass (Stand heute)danach Calimas folgen könnten..sehr warm und staubig...aber mal im Einzelnen..
    29+1.ter..heute noch meist trocken...am 1.ten morgens gibt's große Chancen auf Regen..das wird dann in Schauerform sein meist so ca 15-30 min.max..aber schon nett..man nimmt gerne das kühle Nass für die Insel in Kauf...wir brauchen das!..es sind Schauer die örtlich unterschiedlich ausfallen..Im Valle regnet es wahrscheinlich in Santiago wahrscheinlich weniger bis nicht...Die Temperaturen fallen doch spürbar um ca 2-3 Grad mit dem Durchzug des Regens..Auch der Wind ist an den Tagen auf der Insel trügerisch...es gibt Ecken,wo es mit 4 bft einigermaßen"ruhig"ist...im NO-SO der Insel hingegen kann es ordentlich wehen..hier sind teils Böen bis 70 km/h möglich ..auch die oberen Orte im Süden könnten durch starke Abwinde betroffen sein ...also wer wandern will und unten im Ort startet,könnte weiter oben "überrascht"werden...meist eher bedeckt...am 1.ten ab nachmittags dann Aufhellungen...
    2.ter-4.ter
    Tja..was Regen betrifft..(Thema Niederschlagsmengen)kann es La Gomera mal treffen...es ziehen immer mal dunklere Wolkenstaffeln zu den Kanaren ..eher in Form von kleinen komp.Wolkenfeldern,woraus es mal regnen kann...Wahrscheinlichkeit im Norden natürlich höher als im Süden...hier wird es wohl meist trocken bleiben..die besten Chancen für Regen gibt es am 2+3.ten vormittags..aber das ist wirklich großer Glaskugelmodus...es bleibt frisch so um die 20 Grad..mit etwas Sonne geschützt etwas höher...nachts recht kühl..der Wind ist bis 3.ten mittags noch recht ruppig mit einzelnen Böen unterwegs...danach beruhigt sich die Lage und der Wind kommt nur noch mit 3 Bft aus N-NO
    5+6.ter
    meist trocken..es wird wieder wärmer 22-23 Grad sind möglich...leider ziehen wohl hohe Schichtwolken durch,die erst am 6.ten Aufhellungen zulassen ..der Wind bleibt auf dem Niveau der Vortage am 6.ten jedoch abschwächend 2-3 bft und auf N-NW drehend..
    Trend
    hoffentlich Regen!...ab 7.ten morgens ziehen immer mal wieder Ausläufer der o.g.Tiefs durch..dahinter klart es dann auf und es scheint die Sonne...es bleibt bei meist 21-22 Grad..recht warm für Regen...am 9.ten dann evt richtiger Regen->Landregen der teils auch ergiebiger sein kann..bis 10.ten mittags...dann Übergang zu Schauerwetter...bis 11.ten mittags danach meist trocken...der Wind weht recht kräftig 5-6 bft aus NW ab 11.ten mittags einschlafend auf später um die 1-2 bft teils umlaufend...ab 15.ten dann Calima..evt für die Jahreszeit viel zu warm...Temps um/über 30 Grad...Ost-SO ruppig mit wahrscheinlich viel Staub...aber das ist natürlich nicht sicher..daher GKM aus..später mehr
    lg erimitano

  60. erimitano´s Beitrag erhielt 5 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  61. Nach oben    #2442
    Avatar von erimitano
    aus nähe Hamburg
    637 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.142
    Hallo
    und Edit..
    Ach Mensch ...ich würde euch und der Insel soo gerne bessere Nachrichten mitteilen...es ist zum Verzweifeln...im Einzelnen
    7-9.ter..
    heute könnten evt noch örtlich Schauer über die Insel ziehen...aber leider nicht die ersehnten Mengen,die nötig wären,um die Situation auf der Insel ein wenig zu entspannen...Das Tief zieht zwar zwar von NW her über Spanien,aber etwas weiter nördlich...so,dass auf den westl. Kanaren kaum Regen ankommen wird...die besten Chancen gibt es am 9.ten...hier dann evt etwas flächendeckender Regen möglich...dazwischen ist mal aus einer dunkleren Wolke ein kl.Schauer möglich...wie gesagt örtlich...dazu recht kühle Temperaturen..im Norden um die 20 Grad..im Süden,wenn geschützt,etwas höher...nachts recht frisch...der Wind kommt heute noch recht ruppig mit 4-5 bft aus Nord...ab morgen nachlassend auf Werte um die 3 bft am 9.ten wieder leicht auffrischend aus überwiegend nördl.Richtung...
    10.14.ter
    schwacher Wind teils umlaufend..die Temperaturen bleiben auf dem Niveau der Vortage...ab 14.ten dann leicht steigend...mal heiter mal wolkig...am 13.ten wahrscheinlich etwas mehr bewölkt..es sind ,wenn überhaupt nur am 10-11.ten mittags örtlich Schauer möglich..aber nicht sehr wahrscheinlich...und nun leider zu den schlechten Nachrichten...
    ab 15.ten
    ist nach wie vor Calima in den Läufen...15+16.ter Übergangstage..es wird wärmer(ca.2 Grad)..noch wenig Staub..ab und an gibt es hohe Schichtwolken..der Wind an den beiden Tagen mit 3-4 bft aus Ost...
    ab 17.ten
    echte Calima...deutlich steigende Temperaturen mäßig bis starker Staub...kurzfristig dreht der Wind auf NO...aber von dort leider auch mit Staub,weil dieser weiter nördlich bis weit auf Meer getragen wurde...und nun zu den ganz schlechten Nachrichten...
    ab 19.ten
    z.Zt in den Läufen Sturm..aus Ost bis 22.ten..7-8 bft in Böen bis 85 km/h aus Ost..Die Temperaturen steigen nochmals auf Werte über 30 Grad...sehr starker Staub wahrscheinlich...danach schwächt sich der Wind wohl ab auf 5 bft aus Ost...es bleibt sehr warm ..Werte bis 35 Grad sind möglich...und nun eine Bitte...raucht nicht draußen...mit diesem Wind/Temps und der dann vorherrschenden Trockenheit würde ein kleiner Funke reichen um ein Inferno auszulösen..Danke
    hoffen wir mal,dass meine Prognose nicht eintritt...GKM aus
    lg erimitano


  62. erimitano´s Beitrag erhielt 5 mal Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Jugendherberge in Vegaipala
    Von kunibert im Forum Nachrichten & Allgemeines zu La Gomera
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2023, 07:15
  2. Wetter im Winter auf La Gomera
    Von July im Forum La Gomera Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.12.2020, 16:23

Lesezeichen für Aktuelles Wetter auf La Gomera

Lesezeichen