+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 25 von 25

Thema: Casa Escuela verwanzt

  1. #1
     Unterstützer/in Avatar von Crazy Horse
    63 Jahre alt
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst noch öfters La Gomera!
    4.832 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.990

    Casa Escuela verwanzt

    Ich schreibe so etwas nicht gerne, aber mein Bekannter bricht seinen Urlaub in Calera im Casa Escuela, Valle Gran Rey ab, weil er jede Nacht von Wanzen zerfressen wird. Er wollte eigentlich länger bleiben, hält es aber nicht mehr aus.

    Die Casa Escuela hängt irgendwie mit der Escuela de Idiomas in Calera zusammen und ist sehr günstig (<33 €/Nacht).

    Sorry, aber ich halte es für fair, darauf hinzuweisen.

  2. Crazy Horse´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  3. Nach oben    #2
    Avatar von sabri
    aus Valle Gran Rey
    84 Beiträge seit 01/2023
    Danke
    116
    Vielleicht mal mit der Besitzerin/ Mieterin/Vermieterin reden...glaube Casa und Escuela ist die Gleiche...


  4. sabri´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  5. Nach oben    #3

    1.566 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    848
    Die Bewertungen auf booking erzählen auch einiges ...

  6. Meerkatze´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  7. Nach oben    #4
    Avatar von Zugvogel
    aus Selva Negra
    488 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    511
    Da muss er aber aufpassen, dass er die Viecher nicht mit nach Hause schleppt.

  8. Nach oben    #5
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    67 Jahre alt
    aus Agulo
    7.995 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    16.977
    Stimmt. Das ist schnell gemacht. Mit einem Kleidungsstück in den Koffer und schon ist es passiert.

    Ein ehemaliger Kollege von uns hatte mal das "Vergnügen" in einem Zimmer der Jugendherberge, die er damals geleitet hat. Der hat sogar die Tapeten von den Wänden reißen müssen, erst danach ist er die Viecher wieder losgeworden. Wenigstens haben die sich auf dieses eine Zimmer beschränkt.

  9. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  10. Nach oben    #6
    Avatar von Zugvogel
    aus Selva Negra
    488 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    511
    Wo ist der Betroffene denn hin? Nach Hause oder in eine andere Unterkunft?

  11. Zugvogel´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  12. Nach oben    #7
     Unterstützer/in Avatar von Crazy Horse
    63 Jahre alt
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst noch öfters La Gomera!
    4.832 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.990
    Er reist am Dienstag ab und freut sich auf Glühwein auf den Weihnachtsmärkten. Ich glaube nicht, dass man jetzt noch Ersatzunterkünfte bekommt. Das Valle Gran Rey ist voll.

  13. Crazy Horse´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #8
     Unterstützer/in Avatar von mrjasonaut
    aus Berlin-Wilmersdorf
    1.672 Beiträge seit 01/2022
    Danke
    1.627
    So kann man sich irren. Ich dachte, DER DIETER wohnt in der Gecko Bar.

  15. mrjasonaut´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  16. Nach oben    #9
     Unterstützer/in Avatar von Crazy Horse
    63 Jahre alt
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst noch öfters La Gomera!
    4.832 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.990
    Macht er auch eigentlich.

    Seine täglichen Wanderungen auf der Suche nach einem Cuarto Rotwein führen ihn vom Ramiro zur Cofradia dann zur Cacatua und über Charco und Paraiso in die Geckobar. Und abends noch ein Viertelchen in der Orquidea als Absacker.

    Dass Wanzen das überhaupt überleben können?

  17. Crazy Horse´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  18. Nach oben    #10
     Unterstützer/in Avatar von Crazy Horse
    63 Jahre alt
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst noch öfters La Gomera!
    4.832 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.990
    Heute hat er seine Vermieterin gesprochen und sein Leid geklagt.
    Als sie ihn sich bis auf die U-Hose ausziehen ließ und seinen völlig zerschundenen Körper sah, hat sie ihm gleich ein anderes Zimmer angeboten und seine Wäsche gewaschen. Hoffentlich >60°, wenn das reicht!

    Er reist dennoch morgen ab! Ciao Dieter!

  19. Crazy Horse´s Beitrag erhielt 4 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  20. Nach oben    #11
    Avatar von Gspritzter
    58 Jahre alt
    aus Wien
    169 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    176

    Die Bettwanzen werden in Europa wieder häufiger

    Bei meiner Mutter, in einem Seniorenhaus in Wien, schaffen die es seit über einem Jahr nicht diese Plage los zu werden. Auch mit den Profis, die auch mit speziellen Spürhunden arbeiten, schaffen die es nicht wirklich alle zu erwischen. Wenn ich sie besuche habe ich immer eine leichte Paranoia selber Opfer zu werden. In den Medien wurde schon öfter darauf hingewiesen dass diese Viecher generell wieder häufiger werden. Frankreich u. England sind schon stark betroffen.

  21. Gspritzter´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  22. Nach oben    #12
     Unterstützer/in Avatar von mrjasonaut
    aus Berlin-Wilmersdorf
    1.672 Beiträge seit 01/2022
    Danke
    1.627

    Wiener Wanzen

    Dann hoffe ich, die Grenzer in Kufstein und Passau halten die bayrisch-östereichische Grenze dicht.

  23. mrjasonaut´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  24. Nach oben    #13
    Avatar von Gspritzter
    58 Jahre alt
    aus Wien
    169 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    176
    Ihr müsst nur den Grenzschutz verstärken, dann gilt auch wieder: "Wir schaffen das"

  25. Gspritzter´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  26. Nach oben    #14
    Avatar von Galileo
    69 Jahre alt
    aus Cisleithanien
    709 Beiträge seit 11/2006
    Danke
    544

  27. Nach oben    #15
    Avatar von Johanna68
    56 Jahre alt
    709 Beiträge seit 11/2020
    Danke
    823
    Zitat Zitat von Crazy Horse Beitrag anzeigen
    Heute hat er seine Vermieterin gesprochen und sein Leid geklagt.
    Als sie ihn sich bis auf die U-Hose ausziehen ließ und seinen völlig zerschundenen Körper sah, hat sie ihm gleich ein anderes Zimmer angeboten und seine Wäsche gewaschen. Hoffentlich >60°, wenn das reicht!

    Er reist dennoch morgen ab! Ciao Dieter!
    Reden hilft manchmal...

  28. Johanna68´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  29. Nach oben    #16
    Avatar von Gspritzter
    58 Jahre alt
    aus Wien
    169 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    176

    Bettwanzen in Frankreich in ca. 11% der Haushalte

    Hier ein Artikel der Salzburger Nachrichten vom 08.01.2024:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  30. Gspritzter´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  31. Nach oben    #17
    Avatar von sabri
    aus Valle Gran Rey
    84 Beiträge seit 01/2023
    Danke
    116
    ...tja, es ist auch viel. viel zu warm, da fühlen sich einige Viecher sauwohl !?...hier gab es extrem viele Kakerlaken im Sommer...sogar Trébol war betroffen und musste den Kammerjäger holen...

  32. Nach oben    #18
    Avatar von Gspritzter
    58 Jahre alt
    aus Wien
    169 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    176
    Ja! Natürlich begünstigt auch der Klimawandel diese Viecher. Kakerlaken sind eher leichter zu bekämpfen (unangenehm genug!) Die Bettwanzen sind, einmal wo drinnen hartnäckig. Die überleben auch bis zu einem Jahr ohne Blut. Leider kann man die auch nicht mit Giftködern bekämpfen. Die generell gesteigerte Reisetätigkeit weltweit ist für die Wanzen ideal. Flüchtlingslager und Großveranstaltungen (z.B. Olympia) ideale Verbreitungswege. Überall wo viele nur kurz sich aufhalten...

  33. Gspritzter´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  34. Nach oben    #19

    1.566 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    848
    Scheinbar macht die Casa Escuela ganz normal weiter.
    Die Bewertungen sind echt gruselig.

  35. Meerkatze´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  36. Nach oben    #20
     Unterstützer/in Avatar von Crazy Horse
    63 Jahre alt
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst noch öfters La Gomera!
    4.832 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.990
    Hast Du Links/ aktuelle Bewertungen?

    "Unser" Dieter bucht eventeull erneut diese Kratz-Unterkunft!?

  37. Nach oben    #21
    Avatar von Gspritzter
    58 Jahre alt
    aus Wien
    169 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    176
    Ich kenne die Casa Escuela nicht. Falls die Vermieter nix dagegen unternehmen, obwohl dort wirklich Bettwanzen sind, werden diese Viecher irgendwann im Valle auch in anderen Appartments auftauchen. Hoffentlich auch bei den Vermietern, dann wird vermutlich schneller darauf reagiert...

  38. Nach oben    #22
    Avatar von Gspritzter
    58 Jahre alt
    aus Wien
    169 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    176
    https://www.booking.com/hotel/es/cas...ged=1#tab-main - bei den Gästebewertungen: Alle Bewertungen lesen auswählen, dann unter: sehr schlecht weiterlesen. Es gilt die Unschuldsvermutung, ich beschuldige hier niemanden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  39. Gspritzter´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  40. Nach oben    #23
     Unterstützer/in Avatar von Crazy Horse
    63 Jahre alt
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst noch öfters La Gomera!
    4.832 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.990
    Dieter hatte alles selber und leider max. billig gebucht!
    33€ so etwa pro Tag?
    Pritsche zum Schlafen, Klo auf dem Gang und Dusche auf dem Dach.

  41. Nach oben    #24
    Avatar von Gspritzter
    58 Jahre alt
    aus Wien
    169 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    176
    das Wanzenproblem dürfte es schon länger geben...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  42. Nach oben    #25
    Avatar von Gspritzter
    58 Jahre alt
    aus Wien
    169 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    176

    Die Bettwanzen-Jäger - bei Arte

    https://www.arte.tv/de/videos/115488...wanzen-jaeger/

    weil zum Thema passend/erklärend...


  43. Gspritzter´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Abschlusskonzert Escuela Música, 20. Juni 08
    Von Carol im Forum Termine / Veranstaltungen auf La Gomera
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 12:33

Lesezeichen für Casa Escuela verwanzt

Lesezeichen