+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 32 von 32

Thema: Wie heissen die Vögel die Nachts....

  1. #1

    5 Beiträge seit 04/2006

    Wie heissen die Vögel die Nachts....

    Als ich im letzten Jahr in Santiago (Tecina) Urlaub machen durfte, sind mir Vögel aufgefallen die nur Nachts vor den Klippen, über der See, auftauchten. Ich denke es handelt sich um Raubvöbel. Diese Viechers machten mächtig Krach. Es handelte sich um eindringliche "Schreie" , die einem beim ersten mal, Schauer über den Rücken laufen liessen :-).
    Wer kann mir sagen wie die Vögel heissen?
    Danke schonmal

  2. Nach oben    #2

    45 Jahre alt
    10 Beiträge seit 11/2005

    AW: Wie heissen die Vögel die Nachts....

    ja du hast recht es sind wirklich raubvögel, vor denen man richtig angst haben muss!
    diese bestien heißen padelas oder zu deutsch gelbschnabelsturmtaucher

    saludos


  3. Nach oben    #3

    207 Beiträge seit 11/2005

    AW: Wie heissen die Vögel die Nachts....

    die fliegen jedes jahr einmal nach südamerika und dann wieder zurück ... sind erstaunlich diese kleinen "bestien" ...

  4. Nach oben    #4
    Avatar von blondie
    53 Jahre alt
    aus Bremen
    201 Beiträge seit 10/2005

    AW: Wie heissen die Vögel die Nachts....

    Zitat Zitat von bikekalle
    ja du hast recht es sind wirklich raubvögel, vor denen man richtig angst haben muss!
    also mal ehrlich ich erinnere mich an meine erste Nacht auf der Finca Argayall 1998...in einem abgelegenen Zelt irgendwo in der Plantage.
    Und dann diese Viecher! Hilfe! Ich hatte eine fiese Panikattacke
    HILFE, VAMPIRE!!!!
    Tja, wer die Geräusche nicht kennt...
    Mittlerweile liebe ich das Gequäke. Dann habe ich auch nachts im Halbschlaf
    die beruhigende Gewissheit, dass ich mich auf Gomera und nicht im doofen Düsseldorf befinde!

  5. Nach oben    #5

    7 Beiträge seit 06/2006

    AW: Wie heissen die Vögel die Nachts....

    ja, wisst ihr, die erinnern mich ein bisschen an die wild-druden aus ronja raeubertochter. findet ihr nicht?

    aber was mir noch zu diesem thema (tierlaute) einfaellt ist das geraeusch, welches die gekkos machen, welches sich wie lachen anhoert.

    wer weiss, was die sich da erzaehlen? sind das paarungsrufe?
    ihr wisst doch sicher, welches geraeusch ich meine, oder?

    besitos!

    nina

  6. Nach oben    #6
    Avatar von don-al
    42 Beiträge seit 06/2006

    AW: Wie heissen die Vögel die Nachts....

    Zitat Zitat von blondie
    Mittlerweile liebe ich das Gequäke. Dann habe ich auch nachts im Halbschlaf
    die beruhigende Gewissheit, dass ich mich auf Gomera und nicht im doofen Düsseldorf befinde!
    lass doch mal d.dorf raus, da komm ich her- nur weil du so´n kölner stück bist! was diese gelbschnabeltassler angeht-ich stell mir immer vor die sehen aus wie die knechte beim "kleinen könig kallewirsch" (augsburger puppenkiste und so) und stehen bei mir auf der terrasse und streiten sich. irgendwie nett- und dann die anzüge von YMCA - gott ich bin doch schwul! mist, nein doppelmist!! die pilze sind´s schon wieder... booh! nee, oberboohh! au hilfe sind die.... neene? ups................

  7. Nach oben    #7
    Avatar von blondie
    53 Jahre alt
    aus Bremen
    201 Beiträge seit 10/2005

    AW: Wie heissen die Vögel die Nachts....

    [QUOTE=don-al]lass doch mal d.dorf raus, da komm ich her- nur weil du so´n kölner stück bist!QUOTE]

    Ist ja schon gut, das mit dem "doof" nehm ich zurück.
    Und gegen Kölle ist Düsseldorf das absolute Highlight!

    Ich motz nur über D-Dorf, weil ich dort immer so viel arbeiten
    muss, und das ist irgendwie gegen mein Naturell, ich weiss auch nicht, wieso.:o

    PS: Das mit Kölle kann ich nicht so stehen lassen. ICH BIN BREMERIN

  8. Nach oben    #8

    5 Beiträge seit 04/2006

    AW: Wie heissen die Vögel die Nachts....

    Bin gerade wieder frisch im Ruhrpott zurück, um mal was anderes zu nennen als ewig D-dorf oder Kölle *ggg*, und konnte 14 Nächte lang die Sturmtaucher geniessen. Hinterher wars schonmal fast zu viel, als sich 8-10 von den Viechern bei uns vor dem Fenster zu einem Sangeswettstreit trafen.
    Habs geschafft die Töne aufzunehmen und pack sie jetzt als Klingelton aufs Handy. Hab ich wenigstens öfter mal das Gomerafeeling wieder

  9. Nach oben    #9
    Avatar von blondie
    53 Jahre alt
    aus Bremen
    201 Beiträge seit 10/2005

    AW: Wie heissen die Vögel die Nachts....

    Zitat Zitat von huub05
    Bin gerade wieder frisch im Ruhrpott zurück, um mal was anderes zu nennen als ewig D-dorf oder Kölle *ggg*, und konnte 14 Nächte lang die Sturmtaucher geniessen. Hinterher wars schonmal fast zu viel, als sich 8-10 von den Viechern bei uns vor dem Fenster zu einem Sangeswettstreit trafen.
    Habs geschafft die Töne aufzunehmen und pack sie jetzt als Klingelton aufs Handy. Hab ich wenigstens öfter mal das Gomerafeeling wieder
    Prima Idee
    Schick mal die Datei rüber

    Als Weckkruf- Klingelton fürs Handy hätte ich dann noch gern den Lärm von Felipe, dem Fischhändler Das ist dann so richtig gemein und haut wirklich jeden gnadenlos aus dem Tiefschlaf.
    Obwohl, selbst Felipe scheint zur Zeit gerade in Urlaub zu sein, hab den hier schon länger nicht gehört, gottseidank.

  10. Nach oben    #10

    5 Beiträge seit 04/2006

    AW: Wie heissen die Vögel die Nachts....

    Ok sobald die Datei mit den Geräuschen Handy-konform ist,schicke ich sie dir gerne rüber

  11. Nach oben    #11

    AW: Wie heissen die Vögel die Nachts....

    Und dann sitzt du am Strand und hörst diesen blechernen Klang der Sturmtaucher und sagst dir, geil, hier ist es doch schön
    Gomerajunkie

  12. Nach oben    #12
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.409 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    650
    In der Felswand hinter dem Orone in Playa Santiago nisten auch ein paar Sturmtaucher. Untertags fliegen sie ja hunderte Kilometer aufs Meer hinaus, um Futter zu holen.

    Wenn sie dann abends zurück sind kreisen sie laut schreiend über unserer Terrasse. Wie verzweifeltes Babygeschrei. Oder kämpfende Kater.

    Zeitig in der Früh schreien sie dann noch einmal kräftig, bevor sie sich wieder auf Futtersuche begeben.

    Noch ein Hinweis: die Padelas können nur wegfliegen, wenn sie sich von einer Kante nach unten fallen lassen können. Sollten sie auf dem Boden landen müssen, dann können sie nicht mehr starten. Wenn ihr einen Vogel findet, dann ruft bitte die Polizei, die fangen ihn fachgerecht und bringen ihn zu einer Vogelstation (ich glaube in San Seb), wo er aufgepäppelt und freigelassen wird.

  13. kunibert´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #13
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.251 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.662
    Padelas als Klingelton! Das wär's!
    Hat das schon mal jemand in irgendeiner Klingeltonapp gefunden?

  15. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  16. Nach oben    #14

    aus Stadt der Otto's
    601 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    190
    Das wäre was! Den möchte ich auch haben

  17. Nach oben    #15
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.409 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    650
    huub05, der den Klingelton hatte, war zuletzt 2008 hier aktiv.

    @huub05: liest du noch mit und hast du noch den Klingelton?

  18. kunibert´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  19. Nach oben    #16
    Avatar von Wanderbär
    78 Jahre alt
    aus Im Süden des Nordens
    321 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    131
    Auf dem Handy von DiSc (Name im eGomera-Forum) hatte ich im Jahr 2014 Pardelas als Klingelton gehört.

  20. Wanderbär´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  21. Nach oben    #17

    59 Jahre alt
    aus Norddeutschland
    266 Beiträge seit 11/2007
    Danke
    405
    Wer wirklich viele Pardelas horen möchte dem sei eine Reise auf die Azoren empfohlen.....unglaublich das all abendliche Konzert!!!

  22. Lee´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  23. Nach oben    #18

    40 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    31
    Auf der Internetseite von Andreas Stieglitz kann man sich eine Audiodatei der pardelas herunterladen.
    Und natürlich auch als Klingelton verwenden...

    http://www.andreas-stieglitz.de/html/sturmtaucher.html

  24. Horst´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  25. Nach oben    #19

    59 Jahre alt
    aus Norddeutschland
    266 Beiträge seit 11/2007
    Danke
    405
    Danke für diesen Link! Da kommt sofort die Azoren Sehnsucht auf. Ein wenig hoffen wir noch auf unseren diesjährigen Besuch.

  26. Nach oben    #20
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.251 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.662
    Jaaaaa! Super! Danke, Horst.

    Mein handy hat jetzt diesen unverwechselbaren Rufton. Den wollte ich schon immer haben und jetzt hat es geklappt.

  27. Nach oben    #21

    aus Selva Negra
    120 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    51
    Klasse... Wollt ich auch schon immer haben. Bei unseren Flitterwochen auf den Azoren hatten wir unser Häuschen direkt neben einer Kolonie... Da gings die ganze Nacht ab..

    Jetzt brauch ich nur noch für die zweite Sim einen richtig guten El Silbo

  28. Nach oben    #22

    1.487 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    501
    Pardelas - Gelbschnabel- oder Sepiasturmtaucher (Calonectris diomedea)
    oder kurz "die AuaAua-Vögel

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sepiasturmtaucher


    Vollmondparty vorm Tequergenche - Film von Bruno Dittrich

    https://www.youtube.com/watch?v=D8k3hFVos6A

    https://www.youtube.com/watch?v=_bTo_66LDWY

    la canción de las pardelas - vgr playa de inglés 2006
    mit ein wenig THC im Kopp kriegt man das locker selber hin:

    https://www.youtube.com/watch?v=Acb0SeGgAI0

  29. Nach oben    #23

    40 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    31
    Ich weiss natürlich nicht, was Du mit richtig gut meinst?!

    Aber auf der Seite von Josefs Wanderladen gibt es zumindest einen kostenlosen El Silbo Klingelton.
    (Wahrscheinlich pfeift er aber: du bist ein ahnungsloser Touri und verstehst mich nicht oder sowas )

    https://www.timah.net/de/klingeltoene.html

  30. Nach oben    #24

    aus Im frischen Norden!
    91 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    25
    Kann mir jemand helfen? Wie bekomme ich diesen Klingelton auf mein I-Phone?

    https://www.timah.net/de/klingeltoene.html

  31. Nach oben    #25
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.251 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.662
    Da gibt es eine Anleitung im Internet zu. Damit müsste es gehen. Such mal danach.

  32. Nach oben    #26

    aus Selva Negra
    120 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    51
    Zitat Zitat von Angelagomera Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand helfen? Wie bekomme ich diesen Klingelton auf mein I-Phone?

    https://www.timah.net/de/klingeltoene.html
    Mit dem Cursor auf die Tonspur und dann mit der rechten Maustaste anklicken. Audio per Mail an sich selbst schicken und dann den Anhang aus dem Mailprogramm aufs Handy laden... Voila

  33. Zugvogel´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  34. Nach oben    #27

    aus Im frischen Norden!
    91 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    25
    Die Tonspur habe ich bereits auf meinem Handy, aber wie wird diese zum Klingelton? Die Anleitungen aus dem Netz haben mir bislang nicht geholfen!

  35. Nach oben    #28

    aus Stadt der Ottos
    67 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    18
    Oh, das versuche ich doch gleich morgen mal....

  36. Nach oben    #29

    aus Selva Negra
    120 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    51
    Zitat Zitat von Angelagomera Beitrag anzeigen
    Die Tonspur habe ich bereits auf meinem Handy, aber wie wird diese zum Klingelton? Die Anleitungen aus dem Netz haben mir bislang nicht geholfen!
    Wenn Du die mp Datei in Deiner Musikdatei oder Download Datei auf dem Handy abgespeichert hast, brauchst Du eigentlich nur noch auf Einsstellungen zu gehen von dort auf Töne und Benachrichtigungen und da kannst Du dann die Klingeltöne wechseln....

  37. Nach oben    #30

    aus Im frischen Norden!
    91 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    25
    Vielen Dank für eure Unterstützung, leider ist es mir noch nicht gelungen!

  38. Nach oben    #31
    Avatar von Wanderbär
    78 Jahre alt
    aus Im Süden des Nordens
    321 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    131
    Vielleicht kommt es darauf an, wo man den Klingelton abspeichert. Ich hatte ihn in dem von Android vorgegebenen Ordner "Ringtones" plaziert. Unter "Einstellungen" unter "Töne und Vibrationen" wird bei "Klingeltöne" eine ganze Liste angezeigt, an deren oberen Ende eine Schaltfläche "+". Wenn man diese anklickt und "Ordner" anwählt, erscheint u.a. der Ordner "Ringtones". Dort die gewünschte Datei auswählen und die Schaltfläche "Fertig" anklicken. Danach erscheint die Datei auch in der Hauptliste.

    Man gelangt auch in der "Telefon"-App zu dem Ordner "Einstellungen".

    Vielleicht klappt diese Vorgehensweise aber nur bei Samsung-Galaxy-Handys. Denn jeder Hersteller kocht da sein eigenes Süppchen.

  39. Nach oben    #32
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.409 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    650
    Zitat Zitat von Wanderbär Beitrag anzeigen

    Vielleicht klappt diese Vorgehensweise aber nur bei Samsung-Galaxy-Handys. Denn jeder Hersteller kocht da sein eigenes Süppchen.
    Wenn es wenigstens pro Hersteller einheitlich wäre. Manche Einstellungen sind von Modell zu Modell unterschiedlich.


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Wie heissen die Vögel die Nachts....

Lesezeichen