+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 87

Thema: Inselumrundung von La Gomera

  1. #1
    Avatar von Don Uvo
    65 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    887 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    1.091

    Inselumrundung von La Gomera

    Ihr Lieben

    Endlich mal wieder ein tolles Gomera-Thema!
    Wir umrunden die Insel!

    Guido und ich panen die Rückwanderung:
    Vor 2 Jahren sind wir im Uhrzeigersinn gewandert, nun aber entgegen!

    Die ersten 2-3 Etappen werden wir in der letzten Novemberdekade wandern.
    Hab schon wieder sooo Lust!
    Die Erstetappe geht vom Valle den Kirchenpfad hoch über Gerian nach La Dama!

    Und das schönste ist: jeder darf mitlaufen! Einzelne Etappen oder ganz mit! Wer kommt mit?
    Wir kündigen rechtzeitig alles an. Wir hoffen also auf nette Wanderknäbinnen und -knaben!

    Wanderberichte und Fotos werden diesen Thread toll aufpeppen.

    Nach den Wanderungen wird stets nett und gut eingekehrt. Das haben wir uns dann so verdient.
    Ihr ahnt gar nicht, wieviele unterschiedliche Gomerons es gibt! Wo haben wir noch den besten getrunken?

    Zur Krönung, nach geschaffter Umrundung, mache ich gern wieder Anfang/Mitte März 22 eine Inselüberquerung, diesmal von SanSeb ins Valle, mit euch!

    Dieser Thread wird von mir ab sofort wöchentlich gepflegt, und ab 4. November 3-täglich.

    Lustwandelt mit euch
    Don Uvo

  2. Don Uvo´s Beitrag erhielt 6 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  3. Nach oben    #2

    aus Stadt der Otto's
    773 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    284
    Lieber Don Uvo!
    Das liest sich spannend, ich freue mich schon auf deine Berichte und Fotos.
    Wenn alles gut geht, sind El Carpintero und bine Anfang/Mitte März 22 auch wieder auf der Insel.
    Ein Treffen soll es auf jeden Fall geben.


  4. bine´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  5. Nach oben    #3
    Avatar von Don Uvo
    65 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    887 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    1.091
    Jaa Bine schöön! Hab soeben den überneesten Hinflug 11.2. mit der TAP Portugal-Maschine 6.00 h ab HH gebucht.
    Ick schieb dir denn über die Insel!

    Ihr dürft gern mitwandern! Und wenn´s nur´n km ist!
    Don Uvo

  6. Don Uvo´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  7. Nach oben    #4

    aus Stadt der Otto's
    773 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    284
    Unser Kommen ist für den 28.2. geplant. Ja, und ein Stückchen mit auf'm Weg wird schon gehen...

    Freu' mich drauf!
    bine

  8. Nach oben    #5
    Avatar von Johanna68
    53 Jahre alt
    244 Beiträge seit 11/2020
    Danke
    172
    Zitat Zitat von Don Uvo Beitrag anzeigen
    Wir hoffen also auf nette Wanderknäbinnen und -knaben!o
    Sehr schön gegendert

    Erwarte gespannt die Wanderberichte.

  9. Johanna68´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  10. Nach oben    #6
    Avatar von Crazy Horse
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen
    2.208 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    849
    Zitat Zitat von Don Uvo Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben

    Endlich mal wieder ein tolles Gomera-Thema!
    Wir umrunden die Insel!

    Guido und ich panen die Rückwanderung:
    Vor 2 Jahren sind wir im Uhrzeigersinn gewandert, nun aber entgegen!

    Die ersten 2-3 Etappen werden wir in der letzten Novemberdekade wandern.
    Hab schon wieder sooo Lust!
    Die Erstetappe geht vom Valle den Kirchenpfad hoch über Gerian nach La Dama!

    Und das schönste ist: jeder darf mitlaufen! Einzelne Etappen oder ganz mit! Wer kommt mit?
    Wir kündigen rechtzeitig alles an. Wir hoffen also auf nette Wanderknäbinnen und -knaben!

    Wanderberichte und Fotos werden diesen Thread toll aufpeppen.

    Nach den Wanderungen wird stets nett und gut eingekehrt. Das haben wir uns dann so verdient.
    Ihr ahnt gar nicht, wieviele unterschiedliche Gomerons es gibt! Wo haben wir noch den besten getrunken?

    Zur Krönung, nach geschaffter Umrundung, mache ich gern wieder Anfang/Mitte März 22 eine Inselüberquerung, diesmal von SanSeb ins Valle, mit euch!

    Dieser Thread wird von mir ab sofort wöchentlich gepflegt, und ab 4. November 3-täglich.

    Lustwandelt mit euch
    Don Uvo
    Super schöner Vorschlag - wäre dabei, wenn ich min. 5 Jahre jünger wäre.
    Du bist ja vier Jahre älter und auch sogar fitter als ich ... aber bei mir macht jeder Gang Grrrnk-Grrk-Knacks im rechten Knie.
    Ich stehe mit meiner wandersüchtigen Frau vor einem Problem ab kommendn Samstag.

    Anfang Oktober gibt es aber einen Termin beim Knochenbrecher. Mal sehen, was danach noch oder wieder "geht"!

  11. Nach oben    #7

    528 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    58
    Ab 16.11. sind wir auf der Insel. Mit Etappe 1 könnten wir am 18.11. starten.

  12. Nach oben    #8
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    65 Jahre alt
    aus Agulo
    4.539 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    6.122
    Dann plant mal wieder gleich einen Zwischenstop bei uns in Agulo ein. Mit alten Traditionen soll man ja nicht brechen. Wir freuen uns drauf, Ihr Wandervögel.

  13. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #9
    Avatar von el corredor
    49 Jahre alt
    aus Hessen
    433 Beiträge seit 08/2020
    Danke
    76
    Tolle Idee, von den einzelnen Etappen zu berichten.
    Wir wollen dieses Mal auch die Insel umrunden auf den GR132; allerdings schon ab dem 24.10. und in Uhrzeigerrichtung.
    @Don Uvo: Du schreibst, dass eure erste Etappe bis La Dama führt. Habt ihr dort eine Unterkunft oder zeltet ihr?
    Viel Spaß bei der Erlebnistour.

  15. Nach oben    #10

    528 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    58
    Wir haben den Luxus, dass meine Frau nicht gerne wandert und uns zu jeder Etappe hinfährt und auch am Ende wieder abholt.

  16. Guido´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  17. Nach oben    #11
    Avatar von marie
    aus NW Sandhaufen
    42 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    23
    Wir sind ab 1.12 im Valle Gran Rey, wenn Ihr dann noch nicht um die Insel rum seid, wandern wir gern ein Stück mit.

  18. Nach oben    #12
    Avatar von Don Uvo
    65 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    887 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    1.091
    Oh da verpasssen wir uns um 1 Tag..
    Aber Guido ist noch da..
    Liebe Marie, wie lange bleibst du denn?

    fräächt dich
    Don Uvo

    Lieber Corredor!
    Anfang November komme ich ins Valle!
    Vielleicht können wir die eine oder andere Strecke gemeinsam machen?

    ..runter kommen wir immer
    Don Uvo

  19. Nach oben    #13
    Avatar von marie
    aus NW Sandhaufen
    42 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    23
    Vieleicht sind wir auch schon im November da, haben La Palma, Puntagorda gebucht, ob das geht müssen wir abwarten. Ich bin wohl bis mitte März irgendwo auf den Kanaren.

  20. marie´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  21. Nach oben    #14
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    65 Jahre alt
    aus Agulo
    4.539 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    6.122
    Wir zittern auch schon um unsere Puntagorda-Buchung, Marie. Bleibt nur abwarten.

  22. Nach oben    #15

    60 Jahre alt
    aus Norddeutschland
    314 Beiträge seit 11/2007
    Danke
    474
    @Marie und Fritzlore

    November würde ich momentan noch nicht ganz abhaken, könnte aber sehr knapp werden. Und es würde auf jeden Fall ein kompletter Nordhälften Urlaub da der Weg zur Südspitze über den Südosten viel zu weit wäre von Puntagorda aus. Aber im Norden gibt es ja genügend großartige Ecken.

  23. Lee´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  24. Nach oben    #16
    Avatar von Pagurus
    509 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    296
    Auf die Frage, warum er den Everest besteigen wolle, antwortete George Mallory: “Because it is there.” (deutsch: „Weil er da ist. “) .
    Man könnte auch fragen: Warum auf einen Berg steigen, wenn man die Gondel nehmen kann?
    Oder warum umrundet man eine Insel per pedes ? Mit dem Mietwagen wäre es doch bequemer.
    Ich kann die Motivation dazu sehr gut nachvollziehen, aber nicht erklären.
    Ich frage mich auch oft, wozu diese Schinderei, bin ich masochistisch veranlagt ?
    Wissenschaftler haben einen Erklärungsversuch für dieses Anstrengungs-Paradox gewagt:

    Die Erfindung der Sinnlosigkeit

  25. Nach oben    #17

    aus Selva Negra
    223 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    120
    wer das Land nicht erwandert hat nichts davon gesehen....

  26. Zugvogel´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  27. Nach oben    #18
    Avatar von Crazy Horse
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen
    2.208 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    849
    Gestern fuhren nicht weniger als acht Safari-Jeeps im Gänsemarsch durch Agulo. Alle proppenvoll mit maske-tragenden Touris.
    Fast alle saßen mit dem Rücken zum Fenster und schauten sich gegenseitig an.
    Ob die viel gesehen haben?
    Vmtl. hätte aber keiner von denen die Inselumwanderung geschafft bzw. die Zeit dazu gefunden.
    War gestern ein Kreuzfahrtschiff in SanSeb?

  28. Nach oben    #19
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    65 Jahre alt
    aus Agulo
    4.539 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    6.122
    Nein, das ist der ganz normale Wahnsinn. Manchmal sind es 15, 20 Jeeps, alle mit Touristen aus Teneriffa.

  29. Nach oben    #20

    aus Stadt der Otto's
    773 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    284
    In der Vergangenheit haben wir die auch schon gesichtet...auch oben im Lorbeerwald, in dünnen Klamotten, halb blau gefroren...
    Und haben uns gefrag: "wer braucht sowas?"

  30. Nach oben    #21

    aus Selva Negra
    223 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    120
    Zur Mittagszeit sitzen die dann im Roque Blanco und nerven....

  31. Nach oben    #22

    60 Jahre alt
    aus Norddeutschland
    314 Beiträge seit 11/2007
    Danke
    474
    Wir waren gerade auf Madeira. Da waren diese Pseudo-Adventure Jeep Tours ein fast ständiger Begleiter an vielen bekannten Aussichtspunkten. Nervig....Auf La Gomera und La Palma sind die mir bisher noch nicht so aufgefallen, aber vielleicht auch nur weil wir immer in der Nebensaison auf den Kanaren sind.

  32. Nach oben    #23
    Avatar von Don Uvo
    65 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    887 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    1.091
    Wegen der Naturkatastrophe steht auch La Palma Urlaub in der 2. Januarhälfte auf der Kippe.

    Zurück zu den herrlichsten Inselwanderungen auf Gomera. Und immer schön zumindest ganz etwas beim Thema bleiben.

    Um den 18. November rum startet also die 1. Etappe nach La Dama. Ich freu mich schon.
    Will mir neue Wanderschuhe (nicht Stiefel..) zulegen. Die sind denn schon etwas eingewandert..

    Wir freuen uns auf jeden praktischen oder auch theoretischen Mitwanderer. Ihr werdet hautnah am Geschehen sein. Die moderne IT-Technik macht´s meist möglich.

    Eine konkretere Planung ist für mich zeitlich noch nicht möglich. Das grobe Raster sagt aber:
    10-12 Etappen.
    Gern mal Nebenwege und noch gerner mal runter an verwunschene Strände.
    Die ersten 3 Etappen in der 2. Novemberhälfte. Den alten Flughafen schaffen wir diesmal vielleicht von Alajero aus..
    Dann Pause bis ins neue Jahr.
    Wenn La Palma urlaubbar ist, bin ich erst ab 11.2. wieder auf La Gomera.
    Guido ist wohl die gesamt Zeit auf der Insel und ...

    Gomeras und Gomeros
    Gomerons
    GekkoBar
    Guanchenstätten
    Großartige Ausblicke


    was gibt´s noch schönes mit G
    Don Uvo

  33. Don Uvo´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  34. Nach oben    #24
    Avatar von Pagurus
    509 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    296
    Zitat Zitat von Don Uvo Beitrag anzeigen
    Gomeras und Gomeros
    Gomerons
    GekkoBar
    Guanchenstätten
    Großartige Ausblicke

    was gibt´s noch schönes mit G ?
    Gonorrhoe !
    Nee, lieber nicht, das juckt so furchtbar.

  35. Nach oben    #25
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    65 Jahre alt
    aus Agulo
    4.539 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    6.122
    Lee:
    die sind immer unterwegs, die jeeps, auch in der Nebensaison. Dann sind es nur weniger. Die fahren auch in Hermigua durch den Barranco, da ist sogar schon mal einer umgekippt. Wieso? Keine Ahnung. So abenteurlich ist das da nun wirklich nicht. Wirklich doof finde ich aber, wenn die durch den Dorfkern von Agulo fahren. Da ist eh alles so eng und es gibt keinen Bürgersteig.

  36. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  37. Nach oben    #26
    Avatar von Crazy Horse
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen
    2.208 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    849
    Zitat Zitat von Fritzlore Beitrag anzeigen
    ... Wirklich doof finde ich aber, wenn die durch den Dorfkern von Agulo fahren. Da ist eh alles so eng und es gibt keinen Bürgersteig.
    Immerhin sind sie wohl die vorgeschriebenen 20km/h gefahren.
    Ich musste mich zwar an die Hauswand drücken, aber keiner der Insassen machte einen entspannten Eindruck. Ich denke, viele hätten mit mir getauscht und wären lieber ausgestiegen und durchs Dorf geschlendert.
    Meine Frau war da noch oben in der Wand von Abrante runter.
    Die könnte (physisch) und würde auch gerne an der Aktion "Inselumrundung" teilnehmen, wenn's nur passen würde.

  38. Nach oben    #27
    Avatar von Don Uvo
    65 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    887 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    1.091
    Die Zeit vergeht schnell, in 4 Wochen bin ich schon auf unserer Lieblingsinsel.

    Mit Jeepsafaris und Geschlechtskrankheiten könnt ihr in diesem Thread bestimmt nicht punkten.

    Die Vorfreude auf den Urlaub steigt und die Mitwandererliste ist eröffnet!

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht
    Don Uvo

  39. Nach oben    #28
    Avatar von Don Uvo
    65 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    887 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    1.091
    Freue mich auf schönste Ausblicke
    Hofft
    Don Uvo
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  40. Nach oben    #29
    Avatar von el corredor
    49 Jahre alt
    aus Hessen
    433 Beiträge seit 08/2020
    Danke
    76
    Huch. Ist das Rätselquiz jetzt hier? Ich sag mal Lomo de Gerian kurz hinter dem Pilzmann.

  41. Nach oben    #30
    Avatar von Don Uvo
    65 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    887 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    1.091
    Moin!
    Das Foto soll für die erste Etappe motivieren!
    Für das Quiz wärs etwas zu leicht..

    Freut sich
    Don Uvo
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  42. Nach oben    #31
    Avatar von Don Uvo
    65 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    887 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    1.091
    Soo noch gut 2 Wochen, dann bin ich wieder auf der Zauberinsel !

    Einige Mitwandererkandidaten haben sich ja schon gemeldet!

    Erster Treffpunkt für die, die dann schon da sind: Do., 4.11. 20.00 h GekkoBar!

    Als tierischen Vorgeschmack auf die 2 Etappe hier ein Foto vom alten Esel aus…?
    Das Foto hat Guido auf unserer letzten Inselumrundung gemacht.


    Läßt Euch mitwandern
    Don Uvo
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  43. Don Uvo´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  44. Nach oben    #32
    Avatar von Don Uvo
    65 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    887 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    1.091
    Nun meine 20 Argumente fürs wandern, wild zusammengewürfelt:

    Abenteuerlust
    Bewegungsdrang
    Herrlichste Natur - Flora und Fauna
    was für´n Körper tun
    Gewicht reduzieren
    oben zur Belohnung nett einkehren
    herrliche Ausblicke, auch auf die anderen Inseln
    Einsamkeit, tlw. keine Zivilisationsgeräusche
    schöne Rastplätze
    Neues erleben
    Inselspezifische Schönheiten
    Gipfel stürmen
    Unterschiedliche Düfte in den Vegetationszonen
    Klare Gedanken fassen können, neue Ideen kriegen (Kopf frei..)
    Neue Freunde finden
    Kurze Anfahrtswege
    Gute Infrastruktur , vor allem für´s Zurückkommen
    Spaß und Zufriedenheit

    Ihr findet noch miondestens 20 weitere Argumente!

    11 Tage noch...
    Don Uvo

  45. Don Uvo´s Beitrag erhielt 6 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  46. Nach oben    #33
    Avatar von Pagurus
    509 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    296


  47. Pagurus´s Beitrag erhielt 4 mal Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen für Inselumrundung von La Gomera

Lesezeichen