+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wie kann ich meinen Wohnsitz auf La Gomera anmelden?

  1. #1

    23 Jahre alt
    1 Beiträge seit 12/2020

    Wie kann ich meinen Wohnsitz auf La Gomera anmelden?

    Hallo! Ich bin Mirca, eine Studentin aus Deutschland und ich fliege am Sonntag nach Teneriffa und von dort mit der Fähre nach La Gomera! Ich werde auswandern! Ich bin mir sicher! Bei all dem Chaos an Gesetzen und Einreisebestimmungen sehe ich die Lösung meinen Wohnsitz dort anzumelden um quasi nach Hause zu fliegen: Ich wohne dort bei der Familie eines Freundes: Calle Chejelipes 35, San Sebastian de La Gomera! Ich kann das Zimmer auch mieten und einen Mietvertrag vorweisen! Wie kann ich das Rathaus am Besten erreichen und meinen Wohnsitz dort anmelden? Ich probiere es über Facebook, beim Whatsapp Service gibt es keine Termine mehr... Habt ihr eine Idee, wie ich das machen kann? Bin dankbar über jede Nachricht oder Idee!!!

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    2.569 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.327
    Geh mal auf die Seite vom Ayuntamiento von San Sebastian. Da kannst Du Dir einen Termin machen. Ohne Termin geht gar nichts. Du brauchst auch einen Einkommensnachweis und eine Krankenkassenkarte. Aber das werden sie Dir dann alles erklären.


  3. Nach oben    #3
    Avatar von Pagurus
    269 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    79
    Hallo Mirca,

    du bist 22 Jahre alt ( wäre ich auch gerne nochmal ) . Dein Entschluss scheint sehr fest zu stehen, denn du benutzt viele Ausrufezeichen (!). Ich wäre eher geneigt Fragezeichen zu setzen ...

    Kannst du Spanisch ?
    Wie willst du dein Studium auf der Insel erfolgreich abschliessen ?
    Die Residenten hier im Forum können dir erzählen, daß die Bürokratie in Spanien „vom Feinsten“ ist. Kommst du da nicht vom Regen in die Traufe ?

    Ich will nicht deine jugendliche Euphorie mit den sauertöpfischen Bedenken eines alten Mannes behindern. Aber ...

  4. Nach oben    #4

    87 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    78
    Hallo Mirca,
    die Familie Deines Freundes sollte Dir dabei am besten weiterhelfen können. Grundsätzlich: Eine reine Anmeldung eines Wohnsitzes (Empadronamiento) verschafft Dir bei der Einreise nicht wirklich einen Vorteil, denn das heißt nicht, dass Du dann Deinen Hauptwohnsitz auf La Gomera hast. Dazu brauchst Du eine Residencia. Nur dann fliegst Du bei einem möglichen Lockdown "nach Hause". Die Residencia bekommst Du nicht beim Ayuntamiento sondern in San Sebastian bei der Behörde drei Häuser (mehr oder weniger) rechts daneben. Ohne Termin geht da aber wenig. Du brauchst neben Deinen Ausweisdokumenten einen Nachweis über eine Krankenversicherung (gesetzlich oder privat), die auch stationäre Aufenthalte umfasst, einen Nachweis, dass Du 5.500 Euro auf dem Bankkonto hast (ich bin mir nicht sicher, ob es zwingend bei einer spanischen Bank sein muß) und eine Abmeldebescheinigung aus Deutschland ist auch hilfreich. Reihenfolge ist also: erst Empadronamiento, dann Residencia. Ersteres geht in der Regel sehr, sehr schnell, die Residencia kann dann mehrere Wochen dauern. Good luck!


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Wer kann Sachen von Teneriffa transportieren?
    Von Lomo im Forum La Gomera-Treff
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2016, 00:04
  2. wo kann man schnorcheln?
    Von gretchen im Forum La Gomera Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 21:30
  3. Das meinen Frauen …
    Von hombre im Forum La Gomera-Treff
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 20:41

Lesezeichen für Wie kann ich meinen Wohnsitz auf La Gomera anmelden?

Lesezeichen