+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 240

Thema: Ritter kunibert

  1. #1
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.147 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    430

    Ritter kunibert

    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

    Ich klinke meine persönlichen Erlebnisse aus dem Musikblog aus und mache endlich - wie schon im anderen Forum - einen eigenen Thread.

    Ich wurde ja gestern in der Klinik Floridsdorf aufgenommen, damit sie mir heute den Hals aufschlitzen und die verstopfte Carotis reinigen.

    Heute waren sie ganz erstaunt, wieso ich glaube, dass die Operation schon heute ist. Sie haben derzeit so viele Akutfälle (Herz), dass ich frühestens am Sonntag operiert werde. Schock. Coronabedingt konnten sie aber angeblich die Aufnahme nicht verschieben und haben mich daher nicht verständigt.

    Inzwischen haben sie mir zugesagt, dass ich am Sonntag auf jeden Fall dran komme. Wenn nichts dazwischen kommt.

    Also kann ich mich jetzt drei Tage im ganzen Haus frei bewegen und daher in den tieferen Stockwerken das WLAN nutzen.

    Der große Garten ist übrigens coronabedingt gesperrt. So ein Schwachsinn.





    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    2.570 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.327
    Sowas ist immer doof: wenn man sich seelisch auf eine OP vorbereitet und dann verschieben sie das.


  3. Nach oben    #3
    Avatar von Don Uvo
    64 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    384 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    242
    Lieber Kunibert!

    Nimm´s gelassen! (ich hab als Kerngesunder gut reden..).
    Gudrun wird dir helfen (hätt auch gern so eine tolle bessere Hälfte)
    Freu´dich auf bevorstehende Missetaten! Virtuell (das kannst du soo gutt!)
    oder im Urlaub (da unterstütze ich dich dann gern auf unserer Zauberinsel!)..

    Lass dich nicht zu sehr schlitzen, behalte dir deine Schlitzohrigkeit!Und lass uns im Winter auf Gomera wieder herzlich feiern und lachen!

    Don Uvo

  4. Nach oben    #4

    aus Im frischen Norden!
    91 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    25
    Lieber Kunibert,
    alles Gute für dich und die OP am Sonntag! Auf dass du bald wieder frisch und munter zu Hause bist!
    Liebe Grüße an euch beide! Angela

  5. Nach oben    #5

    1.100 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    340
    Auch von mir alles Gute! Halt die Ohren steif!

    Eine geplante OP ist ja fast was Routinemäßiges und heuer kein Hexenwerk mit unbekanntem Ausgang.
    Ich denke, Du bist ein sehr starker Mann und machst Dich nicht verrückt, selbst wenn die Umstände jetzt doof sind.

    Nach meinem ersten Urlaub auf La Gomera 2000 kam ich mit ganz heftigen Problemen (und Schmerzen!) zurück.
    Das war an einem Samstag im Januar und eigentlich sollte ich am darauffolgenden Sonntag mit zum Weihnachtsoratorium (J.S. Bach).
    Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=ocktBnecnC0

    Während meine Familie in der 20m (!) entfernten Kirche meinem Lieblings-Oratorium lauschten, ging es mir immer schlechter, und ich ging daher alleine und zu Fuß in das dahinterliegende Krankenhaus.
    Ich wurde schon am folgenden Morgen operiert und war wochenlang stationär dort mit schmerzhaften Nachbehandlungen.
    Im Nachhinein war ich froh, es so gemacht zu haben. Da war ich 40, hatte noch nie irgendwas und war noch nie im Krankenhaus als Patient.

    Vielleicht 10 Jahre später hatte ich richtig Glück!
    Wäre meine Frau nicht anwesend gewesen und hätte richtig gehandelt, wäre ich nicht mehr da!

    Blutsturz (1/3) mit Kreislaufzusammenbruch - Nahtoderfahrung (Tunnel mit dem hellen Ende/ Schmerzlosigkeit/ Euphorie/ überhaupt keine Angst, aber auch Traurigkeit, seine Liebsten nicht mehr zu sehen).

    6 Beutel (Transfusion) und paar Stunden später, fand ich zum Glück ins Leben zurück!

    Lieber Kunibert, es gibt nichts, wovor man sich fürchten müsste!
    (Und ich bin auch noch Atheist ...)

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Galileo
    65 Jahre alt
    aus Cisleithanien
    340 Beiträge seit 11/2006
    Danke
    87
    Immerhin wird man jetzt wenigstens im Spital aufgenommen, wenn es vonnöten ist. Im April war es ja noch so, dass man abgewiesen wurde, wenn man nicht zumindest ein Messer im Bauch stecken hatte. Bin ich froh, dass ich in dieser Zeit nichts brauchte.

    Wie auch immer: alles Gute zur bevorstehende OP. Dass der Graten geschlossen ist, ist nicht überall so. In anderen Spitälern kann man sich im Garten mit Besuchern treffen. Die Besucher dürfen nur nicht rein ins Haus.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.147 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    430
    Danke für eure Glückwünsche. Ich bin ohnehin weiterhin optimistisch und nehme das jetzt als ungeplanten Sonderurlaub. Bei dem Blick! Gestern bin ich den ganzen Tag am Sonnenbankerl gelegen und habe gelesen und sauschwere Sudokus gelöst. Arm ist meine liebe Frau.

    OP ist übrigens vielleicht schon morgen. Warten wir ab. 20200910_123821.jpg

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    2.570 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.327
    Und in diese schöne Grünanlage da unten darfst Du nicht rein? Das ist doch verrückt. Besser man trifft sich mit den Leuten draußen als drinnen im Krankenhaus, oder?
    Geändert von Fritzlore (11.09.2020 um 13:39 Uhr)

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Galileo
    65 Jahre alt
    aus Cisleithanien
    340 Beiträge seit 11/2006
    Danke
    87
    Schöner Ausblick auf die beiden höchsten Türme von Wien. Allerdings habe ich die Vermutung, dass das Bild spiegelverkehrt sein dürfte. Denn von Floridsdorf aus gesehen müsste der DC Tower links vom Millenium Tower stehen.

  10. Nach oben    #10
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.147 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    430
    Aber nicht von der Klinik Floridsdorf in der Brünner Straße.

    Man sieht von meinem Fenster manchmal sogar bis zum Schneeberg, der fast 100 Kilometer südlich von Wien liegt.

    OP ist übrigens doch erst am Sonntag. Am 13. Und ich liege auf Zimmer 13. Wenn das kein gutes Omen ist.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Pagurus
    269 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    79
    Hallo Kunibert,

    dann drücke ich die Daumen, daß die OP problemlos verläuft,

    und es dir in der Zwischenzeit nicht ergeht wie Helmut Qualtinger : „Weil mir so fad is“

    https://www.youtube.com/watch?v=M37a...annel=freudi94

  12. Nach oben    #12
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.147 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    430
    Mir und fad? Absolut nicht. Und wenn ich beim Fenster hinaus schaue auf den Betriebsbahnhof der Schnellbahn direkt neben dem Krankenhaus. Wie die Züge je nach Tageszeit eingezogen oder ausgeschickt werden.

    Zum Musikhören muss ich allerdings in den 3. Stock hinunter, denn das WLAN geht in unserer Abteilung im 6. Stock noch nicht. Die IT-Abteilung wird aber nächste Woche den Fehler suchen. Da ist das Krankenhaus seit 1 Jahr fertig und ich bin der erste, der sich nicht nur aufregt, sondern auch vorschlägt, den Fehler zu beheben. Bin gespannt, ob ich das Ergebnis noch erlebe. 1 Woche bin ich jedenfalls noch da


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  13. kunibert´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #13

    1.100 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    340
    Du bist klasse!

    Hast die Modelleisenbahn vor der Tür zum Genießen und hast auch noch Zeit und Muße, den Laden da aufzufrischen!

    !Hasta pronto!

  15. Crazy Horse´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  16. Nach oben    #14

    aus Stadt der Ottos
    66 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    17
    Alles Gute auch von uns...

  17. Nach oben    #15
    Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    2.570 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.327
    Kunibert?
    Alles ok?
    Wie geht es Dir?

  18. Nach oben    #16
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.147 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    430
    Operation gut überstanden

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  19. kunibert´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  20. Nach oben    #17
    Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    2.570 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.327
    Das ist toll! Dann schlaf Dich jetzt erst mal aus.
    Alles Liebe.

  21. Nach oben    #18

    aus Valle Gran Rey
    243 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    44
    ¡Olé Kunibert!

  22. Nach oben    #19

    aus Stadt der Otto's
    515 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    125
    Jiiiipppiii! Das ist super!

  23. Nach oben    #20
    Avatar von Galileo
    65 Jahre alt
    aus Cisleithanien
    340 Beiträge seit 11/2006
    Danke
    87
    Alles Gute

  24. Nach oben    #21

    1.100 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    340
    ¡Hasta la próxima!

  25. Nach oben    #22
    Avatar von Ringo
    74 Jahre alt
    aus Flensburg
    41 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    27

    Alles Gute!

    Beste Genesungswünsche nach Wien von uns!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  26. Nach oben    #23
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.147 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    430
    Neuer Anlauf: ich lebe noch. Auch wenn es kritisch war.

    Am Sonntag wurde die innere Carotis ausgeputzt. Die untere hat sauber ausgesehen

    In der Nacht auf Dienstag bin ich kollabiert. Die Ärzte haben wunderbar zusammen gearbeitet und auf dem vorigen Befund eine verdächtige Stelle an der unteren Carotis gefunden. Dort war ein Plaque Lappen, der manchmal an der Gefässwand angelegt war (zB bei der Operation) und sich manchmal quergestellt hat. Wurde sofort wieder aufgeschnitten und repariert. Glück gehabt.

    Wäre ich nicht im Spital gewesen hätte ich höchstwahrscheinlich am Wochenende einen Schlaganfall gehabt. Wahrscheinlich am Flug nach Griechenland. Nicht auszudenken!

    Genug der Worte, ich gehe wieder erholen. Bin die nächsten Tage nur selten im Internet. Bis bald!

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  27. kunibert´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  28. Nach oben    #24
    Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    2.570 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.327
    Puh, da hast Du aber wirklich Glück gehabt. Gott bzw den Ärzten sei Dank.
    Wir freuen uns sehr darüber. Lass Dich mal drücken aus der Ferne.

  29. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  30. Nach oben    #25
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.147 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    430
    Abschlussuntersuchung ok. Wenn alles so bleibt kann ich Montag heim.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  31. Nach oben    #26
    Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    2.570 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.327
    Prima. Das hört sich doch gut an.

  32. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  33. Nach oben    #27

    aus Stadt der Otto's
    515 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    125
    Das ist eine wirklich gute Nachricht
    Dann erhole dich weiterhin gut und bleibe vorsichtig.
    LG auch an Frau kunibert!

  34. Nach oben    #28
    Avatar von Don Uvo
    64 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    384 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    242
    Komm gut wieder auf die Beine!
    Wir sehen und 2021!

    Freut sich
    Don Uvo

    Kunigunde heißt die!

  35. Nach oben    #29
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.147 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    430
    Zitat Zitat von Don Uvo Beitrag anzeigen
    Komm gut wieder auf die Beine!
    Wir sehen und 2021!

    Freut sich
    Don Uvo

    Kunigunde heißt die!
    Richtig, so kann man sie nennen. Sie lässt euch auch alle schön grüßen!

    Mir jedenfalls geht es weiterhin gut und ich kann voraussichtlich am Montag nach Hause.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  36. Nach oben    #30
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.147 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    430
    Aller guten Dinge sind drei. Mit zwei Eingriffen gebe ich mich nicht zufrieden.

    Nach der inneren Carotis hat man ja in einer zweiten Operation die untere Carotis repariert.

    Bei der Endkontrolle hat man jetzt entdeckt, dass unterhalb davon noch ein "Sumpf" ist und man in drei bis vier Tagen einen Stunt setzen muss.

    Ich halte euch am laufenden

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  37. Nach oben    #31
    Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    2.570 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    2.327
    Och nee! Und dabei dachtest Du, dass Du heute nach Hause darfst!
    Aber es ist auf jeden Fall besser, wenn sie das jetzt alles richtig gründlich machen. Lieber noch mal unters Messer, als einen Schlaganfall kriegen.
    Du schaffst das!

  38. Nach oben    #32

    1.100 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    340
    Nimm's gelassen und lass Dich besser richtig "reparieren" als nur notdürftig flicken.
    Mit dem neuen TÜV hält's dann auch hoffentlich wieder 'ne Weile.
    Die Zeit solltest Du Dir aber unbedingt nehmen! Kopf hoch!

  39. Crazy Horse´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  40. Nach oben    #33
    Avatar von kunibert
    79 Jahre alt
    aus Wien
    1.147 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    430
    Danke, ich versuche, beim Abendspaziergang den Kopf hochzuhalten. Wie ein über 70-jähriger. Und nicht so krumm zu gehen wie einer im 80. Lebensjahr.

    So aufbauend schaut jedenfalls mein Abendspaziergang aus. 80 Schritte in jeder Richtung. 20200921_191235.jpg

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 123456 ... LetzteLetzte

Lesezeichen für Ritter kunibert

Lesezeichen