+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 166 bis 182 von 182

Thema: Gomera-Reisen unter Corona-Bedingungen

  1. #166

    21 Beiträge seit 06/2021
    Danke
    14
    Bei Geimpften und Genesenen endet die Quarantäne unmittelbar nach dem übermitteln des Nachweis. Dieser kann der Einreise Anmeldung hinzugefügt werden.
    Zu lesen hier:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/s...thalt/_Aktuell
    Auszufüllen vor Rückreise nach Deutschland:
    https://www.einreiseanmeldung.de

  2. EdNo´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  3. Nach oben    #167
    Avatar von Crazy Horse
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen
    1.917 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    697
    Ja, noch ist alles reisetechnisch im Grünen.

    Stellte sich jedoch heraus, dass die hohen Fallzahlen der Kanaren auf die Delta- oder einer anderen Variante zurückgeht, könnten sie als Virusvariantengebiet eingestuft werden, und dann entfällt jegliche Befreiungsmöglichkeit vor einer 14-tägigen Quarantäne, gleich ob man getestet, geimpft oder genesen ist.

    Aber das Screening auf den Kanaren ist ja wohl "mangels Beteiligung" gescheitert (worden).

  4. Nach oben    #168

    21 Beiträge seit 06/2021
    Danke
    14
    Beim klassichen Delta (in Indien gibt es schon ein Delta-A) kann dies nicht mehr passieren (Virusvariantengebiet) da dieser Virus auch in Deutschland den größten Teil der Infektionen ausmacht. GB und Portugal waren mit dieser Variante auch nur kurz Variantengebiet obwohl nachweislich über 90% Delta ist. Wenn da dann eine neue Variante kommt ist das natürlich wieder möglich.

  5. Nach oben    #169
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    65 Jahre alt
    aus Agulo
    4.005 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    5.040
    So ist es.

  6. Nach oben    #170
    Avatar von Gspritzter
    55 Jahre alt
    aus Wien
    32 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    21
    Wir (EU) haben die Möglichkeit einer wirksamen Gratisimpfung. Davor sehr gut informiert/beraten, aktuell auch schon ohne Ameldung. Wer dieses Angebot nicht nutzt, sollte nicht reisen!

  7. Gspritzter´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  8. Nach oben    #171
    Avatar von Pagurus
    462 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    258
    Zitat Zitat von Gspritzter Beitrag anzeigen
    Wir (EU) haben die Möglichkeit einer wirksamen Gratisimpfung. Davor sehr gut informiert/beraten, aktuell auch schon ohne Ameldung. Wer dieses Angebot nicht nutzt, sollte nicht reisen!
    Schnörkellose, geradlienige Sätze, garniert mit einem Ausrufezeichen.
    Unser ehemaliger Kandesbrunzler Gerhard Schröder hätte jetzt noch sein „Basta !“ hinzugefügt.

    Kann man die schwierige Thematik auf so einen einfachen Nenner bringen ?
    Wie ist es dann mit den Geimpften ? Ab in den Flieger ?

  9. Nach oben    #172
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    65 Jahre alt
    aus Agulo
    4.005 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    5.040

    Reise nach La Gomera - was ist zu beachten?

    Deutschland gilt aus spanischer Sicht als Risikogebiet. Daher gilt: Wer keinen Nachweis über eine Impfung oder Genesung besitzt, braucht für die Reise einen Corona-Schnelltest. Dieser darf bei Ankunft maximal 48 Stunden alt sein. Auf jeden Fall nötig ist das digitale Einreiseformular. Das gibt es hier:
    https://www.spth.gob.es

    Seit den Sommermonaten sind die Corona-Fallzahlen auf den Kanaren deutlich zurückgegangen. Aktuelle 7-Tage-Inzidenz: 22,98.

    Der Vulkanausbruch hat Auswirkungen auf den Flugverkehr nach La Palma. Flüge nach Teneriffa sind aktuell ohne Einschränkungen möglich. Je nach Windrichtung kann auf La Gomera die Luftqualität durch Vulkanasche beeinträchtigt sein. Für die Rückreise nach Deutschland gilt: Wer keinen Nachweis über eine Impfung oder Genesung besitzt, braucht einen Corona-Schnelltest. Dieser darf bei Ankunft maximal 48 Stunden alt sein.

    Maßgeblich ist stets die Seite des Auswärtigen Amtes:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/R...herheit/210534


  10. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  11. Nach oben    #173
    Avatar von KiSa
    51 Jahre alt
    aus Norddeutschland, kurz vor Hamburg
    41 Beiträge seit 10/2020
    Danke
    14
    Wenn ich das Einreiseformular für die Einreise nach Spanien ausfülle, habe ich gelesen, dass man den QR-Code erst bekommt, wenn man den Sitzplatz im Flieger eingegeben hat. Ist das richtig? Wir bekommen diesen allerdings immer erst am Schalter am Flughafen. Heißt das, dass ich das Ausfüllen dann erst am Flughafen machen kann?

  12. Nach oben    #174
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    65 Jahre alt
    aus Agulo
    4.005 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    5.040
    Das Problem ist bekannt. Viele lösen es damit, einfach irgendeinen Platz einzutragen. Ist zwar nicht Sinn der Sache, aber scheint die einzige Lösung zu sein.

  13. Nach oben    #175
    Avatar von KiSa
    51 Jahre alt
    aus Norddeutschland, kurz vor Hamburg
    41 Beiträge seit 10/2020
    Danke
    14
    Zitat Zitat von Fritzlore Beitrag anzeigen
    Das Problem ist bekannt. Viele lösen es damit, einfach irgendeinen Platz einzutragen. Ist zwar nicht Sinn der Sache, aber scheint die einzige Lösung zu sein.
    Und das wird beim Boarden dann nicht zu Problemen führen?
    Das ist ja wieder was für mich.

  14. Nach oben    #176
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    65 Jahre alt
    aus Agulo
    4.005 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    5.040
    Ich habe das selbst nicht ausprobiert, weil wir bei Ryanair immer eh Plätze reservieren.

  15. Nach oben    #177
    Avatar von Johanna68
    53 Jahre alt
    171 Beiträge seit 11/2020
    Danke
    148
    Zitat Zitat von KiSa Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Einreiseformular für die Einreise nach Spanien ausfülle, habe ich gelesen, dass man den QR-Code erst bekommt, wenn man den Sitzplatz im Flieger eingegeben hat. Ist das richtig? Wir bekommen diesen allerdings immer erst am Schalter am Flughafen. Heißt das, dass ich das Ausfüllen dann erst am Flughafen machen kann?
    Bei einigen Fluggesellschaften, z. B. Ryanair, ist man gezwungen, vorher online einzuchecken. Wenn man das erst am Flughafen machen will, zahlt man eine heftige Gebühr.

  16. Nach oben    #178
    Avatar von el corredor
    49 Jahre alt
    aus Hessen
    350 Beiträge seit 08/2020
    Danke
    57
    Da, wie jedem wohl bekannt sein dürfte, Rynair zu den Billigfliegern gehört, ist es natürlich selbstverständlich, dass sie in jeglicher erdenklichen Art versuchen zusätzlich Geld zu verdienen durch Leistungen, die bei anderen Fluggesellschaften mit Inbegriffen sind. Ich meine letzendlich muß es sich ja am Ende des Tages für die Fluggesellschaft rechnen.
    Kleiner Tip: Wenn ihr die Spanisch Health-Travel App ausfüllt und noch keinen Sitzplatz habt: Gebt irgendein Sitzplatz ein. Es überprüft niemand, ob der Sitzplatz in der Spanisch-Health-Travel App korrekt ist.

  17. el corredor´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  18. Nach oben    #179
    Avatar von KiSa
    51 Jahre alt
    aus Norddeutschland, kurz vor Hamburg
    41 Beiträge seit 10/2020
    Danke
    14
    Vielen Dank, dann werden wir das mal so angehen.

  19. Nach oben    #180

    39 Beiträge seit 08/2021
    Danke
    20
    Du könntest auch einfach online einchecken. Dann kennst du den Sitzplatz und kannst in Ruhe max. 48Std. vor Einreise in Spanien das Formular inkl. QR-Code erzeugen.

    Ryanair: Ich meine natürlich nur richtige Fluggesellschaften. Von Ryanair halte ich eines: Abstand.

  20. jochen02´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  21. Nach oben    #181
    Avatar von KiSa
    51 Jahre alt
    aus Norddeutschland, kurz vor Hamburg
    41 Beiträge seit 10/2020
    Danke
    14
    Schon oft geflogen, noch nie online eingecheckt.
    Werde mich aber diesbzgl. schlau machen. Fliegen mit Condor von Hamburg.

  22. Nach oben    #182

    39 Beiträge seit 08/2021
    Danke
    20
    Ja, ist schon irre, was wir durch die Pandemie bedingt, alles online machen.
    Die Welt hat sich definitiv verändert.


  23. jochen02´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Ähnliche Themen

  1. Neue Corona-Ausbrüche auf Fuerteventura und Gran Canaria
    Von Fritzlore im Forum Die Kanarischen Inseln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2020, 08:36
  2. Unter dem Meeresspiegel.....
    Von Fritzlore im Forum Die Kanarischen Inseln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2020, 19:00
  3. M. Siebolds Corona-Tagebuch aus La Palma
    Von Wanderbär im Forum La Gomera-Treff
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2020, 22:16
  4. Kampagne zur Tourismusförderung in Corona-Zeiten
    Von Fritzlore im Forum Die Kanarischen Inseln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2020, 16:40
  5. Klima unter den Deutschen
    Von Goansche im Forum Termine / Veranstaltungen auf La Gomera
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 09:38

Lesezeichen für Gomera-Reisen unter Corona-Bedingungen

Lesezeichen