+ Auf Thema antworten
Seite 67 von 67 ErsteErste ... 1757626364656667
Ergebnis 2.179 bis 2.202 von 2202

Thema: Coronavirus auf La Gomera

  1. #2179
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Zitat Zitat von Fritzlore Beitrag anzeigen
    Im Laufe der Woche wird im Kongress erneut über die Aufhebung der Maskenpflicht debattiert werden.
    Nun haben sie also für die Abschaffung der Maskenpflicht in Innenräumen gestimmt:

    187 für Abschaffung (Cs, PSOE, Vox)
    94 für Beibehaltung (PP, PNV, CC)
    63 Enthaltungen

    https://www.congreso.es/notas-de-pre...a_notaId=41751

  2. Nach oben    #2180
    Avatar von Crazy Horse
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst La Gomera!
    3.348 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    1.943
    Dazu bräuchte man eigentlich nicht mehr viel schreiben:
    Die Inzidenzien interessiert kaum noch jemanden, obwohl noch jeden Tag in Deutschland so viel Menschen an Corona sterben, wie durch einen Absturz durch ein Großraumflugzeug.
    Jeden Tag - versteht sich - mir aber immer noch unverständlich!

  3. Crazy Horse´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  4. Nach oben    #2181

    63 Jahre alt
    aus dem Vogelsberg
    1.115 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    205
    Und? Hast Du Dir die Übersterblichkeit angeschaut? Nein? Mir immer noch unverständlich!

    In KW2/3 und KW10 leicht sichtbar -hast Du schon einen Plan, was Du machst falls sie in April / Mai unter die Median Linie fällt? Wen schlagen wir dann schnell tot: ?

    https://www.destatis.de/DE/Themen/Ge...allzahlen.html

  5. Nach oben    #2182
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Hartmut: bitte vergiss nicht, dass die sonst übliche Grippewelle nun schon den 3 Winter ausgefallen ist. Und warum?
    Weil die Leute Masken getragen haben. Die helfen nämlich da auch.

  6. Nach oben    #2183

    63 Jahre alt
    aus dem Vogelsberg
    1.115 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    205
    Ja, da pflichte ich Dir völlig bei. Abgesehen von Grippe , die ich nie bei mir identifiziert habe, sind zumindest die Erkältungen, die ich sonst meist einmal pro Jahr hatte, weggefallen. Sicherlich wegen fehlender Kontakte, da ich ja seit zwei Jahren nicht mehr arbeite. Weniger wegen der Maske, die ich mangels Gelegenheit seltenst länger als 1 Minute trage. (Von der Kasse der Therme bis zur Umkleide, oder vom Restauranteingang bis zum Tisch)

    Ärgern tue ich mich aber oft über Floskeln (abstürzendes Großraumflugzeug), die darauf hindeuten, daß ein naturwissentschaftlich gebildeter Mensch einfach etwas daherschreibt, oder bewust, warum auch immer, etwas formuliert, was sich so nicht halten läßt.
    Bei Politikern bin ich so einen Unfug ja gewöhnt ( erinnere Dich mal an die "Menschenmassen" auf den Rodelbahnen im letzten Winter, wo sich tatsächlich Landräte bereitgefunden haben, Betretungsverbote auszusprechen und Parkplätze zu sperren.

    Aufgrund solcher Fehlleistungen haben sogenannte "Queerdenker" ungemeinen Auftrieb erfahren, was jetzt zu noch mehr staatsverachtendem Gedanken führt (nicht staatskritisch, was wichtig ist)

  7. Nach oben    #2184
    Avatar von Crazy Horse
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst La Gomera!
    3.348 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    1.943
    Was Unfug ist, mag jeder selbst beurteilen, aber die reine, abstrakte Zahl von 300 Covid-Toten am Tag nimmt man doch nur noch beiläufig zur Kenntnis.
    Stürzte aber mal wirklich ein Großraumflugzeug ab, wäre das Gejammer wieder da.

  8. Nach oben    #2185
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Die Maskenpflicht soll spanienweit am 20. April entfallen. Weiterhin gelten soll sie in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und öffentlichen Verkehrsmitteln.

    https://twitter.com/sanidadgob/statu...88894294769672

  9. Nach oben    #2186
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238

    Ende der Maskenpflicht in Innenräumen

    Ab morgen, dem 20. April, sind keine Masken mehr nötig im Freien, in Schulen, in Sportzentren, in Restaurants und Geschäften, bei Veranstaltungen.

    https://www.lamoncloa.gob.es/consejo...px#mascarillas

    Masken sind weiterhin Pflicht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln (Busse, Züge, Flugzeuge, Schiffe) und in Taxis, in Apotheken, Arztpraxen und Krankenhäusern (außer für Krankenhauspatienten, die sich ohne Besucher in ihrem Zimmer aufhalten) für Besucher und Mitarbeiter von Altenheimen und am Arbeitsplatz, falls sich das jeweilige Unternehmen für eine Maskenpflicht entscheidet.

  10. Nach oben    #2187
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Auf den Fähren sind Masken weiter Pflicht beim Ein- und Aussteigen und beim Umherlaufen an Bord. Sitzt man und hält den Sicherheitsabstand ein, kann man die Maske abnehmen.

    En los espacios cerrados de buques y embarcaciones en los que no sea posible mantener la distancia de 1,5 metros, salvo en los camarotes, cuando sean compartidos por núcleos de convivientes.
    https://www.boe.es/eli/es/rd/2022/04/19/286
    Geändert von Gomeraforum (21.04.2022 um 10:11 Uhr) Grund: Originalquelle verlinkt

  11. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  12. Nach oben    #2188
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Kurzer Erfahrungsbericht:
    seit gestern gibt es die Maskenpflicht in Innenräumen wie Geschäften ja nicht mehr. Heute beim Spar in Hermigua waren wir die einzigen mit Maske, auch vom Personal trug höchstens die Hälfte eine Maske. Anders beim Agricultor, da hatten alle eine Maske auf.

  13. Nach oben    #2189
    Avatar von Crazy Horse
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst La Gomera!
    3.348 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    1.943
    Es wird ja geradezu so getan, als ob Corona vorbei wäre ...
    Dabei ist es z.Z. die zweithöchste Welle auf La Gomera mit einer aktuell abflauenden Inzidenz auf heute 770.
    Immerhin die höchste auf den Kanaren!

    Wer ist so doof und hält sich an die vermeintlichen Lockerungen?

    Im März 2020 (kein einziger Fall auf La Gomera mehr) saßen wir da blöde auf dem Balkon, weil es die Ausgangssperre gab ...
    allerdings gab es auch keine Maskenpflicht für die benötigten Einkäufe - da es schlicht gesagt (noch) keine Masken gab.

    Ein Possenspiel!

  14. Nach oben    #2190
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Die aktuellen Zahlen sagen hier ja eh nichts mehr aus, da sie ja nur noch die über 60-jährigen zählen.
    Zumindest scheint es ja keine allzu großen Probleme in den Krankenhäusern zu geben.

    Omikron ist doch nur ein "Schnüpfchen", oder nicht?
    Ich denke da nur an Kuniberts Frau, die nach ihrer ach so leicht verlaufenen Infektion jetzt immer noch mit den Folgen kämpft.

  15. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  16. Nach oben    #2191
    Avatar von Crazy Horse
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst La Gomera!
    3.348 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    1.943
    Das war ja wohl nur ironisch gemeint!?

  17. Nach oben    #2192
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Ja klar. Ich halte die Abschaffung der Maskenpflicht in Innenräumen für einen großen Fehler, aber es ist wie es ist. Es wird sich zeigen, was dabei heraus kommt.

  18. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  19. Nach oben    #2193
    Avatar von kunibert
    81 Jahre alt
    aus Wien
    2.480 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    1.839
    Zitat Zitat von Fritzlore Beitrag anzeigen
    Ich denke da nur an Kuniberts Frau, die nach ihrer ach so leicht verlaufenen Infektion jetzt immer noch mit den Folgen kämpft.
    Es geht schön langsam bergauf. Wir arbeiten aktiv daran und machen schon Spaziergänge: 1 Stunde, 4 km, dann ist Schluss. Da ist immer noch diese innere Erschöpfung und Abgeschlagenheit.

    Die Ärzte sagen übereinstimmend, dass das auch junge Leute betrifft und drei Wochen, drei Monate oder noch länger dauert.

    Zum Glück ist weder beim Zucker noch beim Herz ein bleibender Schaden aufgetreten, wie das auch häufig vorkommen soll.

  20. kunibert´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  21. Nach oben    #2194
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Das ist ja das Wichtigste, Kunibert. Lasst Euch Zeit.

  22. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  23. Nach oben    #2195
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238

    Zweite Auffrischungsdosis

    Auch Spanien hat sich nun entschlossen, zu einer 2. Auffrischungsimpfung zu raten, so die Gesundheitsministerin vorhin in einem TV-Interview auf LaSexta. Sie erläuterte, dies im Herbst in Betracht zu ziehen, da zu diesem Zeitpunkt neue, an die Varianten angepasste Impfstoffe erwartet werden, wie in den Verträgen festgelegt, die die spanische Regierung über die Europäische Union mit den Pharmaunternehmen unterzeichnet hat.

    https://www.lasexta.com/programas/al...0015aebc3.html

    https://www.vacunacovid.gob.es/pregu...l-de-la-vacuna

  24. Fritzlore´s Beitrag erhielt 4 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  25. Nach oben    #2196
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238

    2. Auffrischungsdosis ab 80 Jahren

    Auf den Kanarischen Inseln hat nun die zweite Auffrischungsimpfung ab 80 Jahren mit den auf Omikron angepassten Covid-19-Impfstoffen begonnen. Zuerst werden wieder die Bewohner in Alten- und Pflegeheimen geimpft. https://www3.gobiernodecanarias.org/...es-de-omicron/

  26. Nach oben    #2197
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Nun gibt es die zweite Auffrischungsimpfung mit dem auf Omikron angepassten Impfstoff für alle über 60. Bitte vorher anmelden! Für über 80-jährige geht es ohne Termin.

    https://www3.gobiernodecanarias.org/...vas-variantes/

  27. Nach oben    #2198
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238

    Long-Covid-Strategieplan 2022-2026

    Gestern wurde ein Strategiepapier vorgestellt, das festlegt, wie man auf den Kanaren mit Long-Covid-Patienten umgehen soll. Man schätzt, dass cirka 10 % der Covid-Patienten Langzeitfolgen haben. Mehr als 44 000 Menschen könnten es auf den Kanaren sein.

    https://www3.gobiernodecanarias.org/...disciplinares/

    Derweil bleiben auch in dieser Woche alle Inseln auf einem niedrigen Risiko-Level.

    https://www3.gobiernodecanarias.org/...-por-covid-19/

  28. Nach oben    #2199
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Tja, es geht wieder los.

    Gomera ist heute auf eine höhere Corona-Warnstufe hochgestuft worden.
    Also mittleres bis hohes Risiko.

    Passt auf Euch auf.
    https://www3.gobiernodecanarias.org/...asistenciales/

  29. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  30. Nach oben    #2200
    Avatar von mrjasonaut
    aus Berlin-Wilmersdorf
    609 Beiträge seit 01/2022
    Danke
    523
    Komisch.
    Ich lese immer: 'Gomeravirus auf Corona.'

  31. Nach oben    #2201

    1.209 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    396
    Für mich war das irgendwie wie ein dejavu.

  32. Meerkatze´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  33. Nach oben    #2202
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.277 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238

    Teilweise Aufhebung der Maskenpflicht

    Am 7. Februar soll die Abschaffung der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln beschlossen werden. Bin mal gespannt. Im medizinischem Umfeld sowie in Apotheken soll sie vorerst weiter bestehen bleiben.
    https://twitter.com/sanidadgob/statu...86304870240258


  34. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Coronavirus auf La Gomera

Lesezeichen