+ Auf Thema antworten
Seite 60 von 60 ErsteErste ... 1050555657585960
Ergebnis 1.948 bis 1.970 von 1970

Thema: Coronavirus auf La Gomera

  1. #1948

    aus Stadt der Otto's
    601 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    190

  2. Nach oben    #1949

    1.487 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    501
    Zitat Zitat von Fritzlore Beitrag anzeigen
    Ich hab's berfürchtet:
    kaum kann man wieder ohne Test und zwingenden Grund zwischen den Inseln hin und herreisen, da gibt es neue Fälle!
    Und zwar 3 an der Zahl ...
    @Fritzlore:
    Du bist Dir aber sicher, dass Du im Trüben fischst?!

  3. Nach oben    #1950
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Was möchtest Du mir damit sagen?

  4. Nach oben    #1951
     Forumspatron
    62 Jahre alt
    aus dem Vogelsberg
    571 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    71
    Ich verstehe das Pferd so, daß solche Ursachenforschung nicht funktioniert. Es gibt weltweit einen ausreichenden Pool an symptomlos Infizierten, die jederzeit ein erneutes Aufflammen auslösen können. Grenzschließungen (sprich China isolieren) hätten vielleicht im Oktober 2019 funktionieren können, als die Geheimdienste den Regierungschefs (Merkel!!!) berichtet haben.

  5. Nach oben    #1952
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Leute: Gomera ist eine kleine Insel. Und wenn seit Wochen nur noch negativ getestete Leute diese Insel betreten durften, wo soll denn dann wohl eine Ansteckung her kommen?

  6. Nach oben    #1953
     Forumspatron
    62 Jahre alt
    aus dem Vogelsberg
    571 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    71
    Die sind einfach da. Warum sollte sich irgendjemand testen lassen, wenn er ein Schnüpfchen verspührt? Es werden also nur Leute zum Test gehen, weil sie wollen, oder müssen. (Reise zum Beispiel) Und natürlich Menschen, die ernsthaft erkranken, und ins Gesundheitszentrum eilen, danach dann ihre Kontaktpersonen. So wie man nie die Grippe wieder ausrotten konnte, wird es uns mit Corona auch ergehen.

  7. hartmut´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  8. Nach oben    #1954

    1.487 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    501
    Zitat Zitat von Fritzlore Beitrag anzeigen
    Ich hab's berfürchtet:
    kaum kann man wieder ohne Test und zwingenden Grund zwischen den Inseln hin und herreisen, da gibt es neue Fälle!
    Und zwar 3 an der Zahl, aus Alajero. Alle 3 sind in häuslicher Quarantäne. ...
    Also, was ich sagen bzw. fragen wollte, ist, woher Du die Gewissheit Deiner Annahme hernimmst, es könnte mit der Lockerung zu tun haben.

    Sind die drei zwischen den Inseln unterwegs gewesen oder hatten sie mit solchen Reisenden Kontakt?
    Einen zwingenden Grund hätten sie ja jedenfalls gehabt, wieder zurück nach La Gomera zurück zu kommen, wenn sie sich jetzt in ihrer häuslichen Quarantäne befinden.
    Und es gibt immer zwingende Gründe, zwischen den Inseln zu reisen. Ich muss Dir da wohl nichts erklären.

    Wie kann der indische Mutant bereits in Deutschland sein, obwohl Reisen daher fast ausgeschlossen sind und die Einreise nur mit Test und/ oder Quarantäne verbunden ist?

    Und, will man jetzt auf den Kanaren weiter ständig und jeden testen, selbst wenn die Fälle wieder unter 50 sinken?
    Es gibt auch noch weitere ansteckende Krankheiten ...

    Corona wird man so schnell nicht los werden - selbst mit der ersten Impfaktion und einer sich bildenen Herdenimmunität.
    Da werden noch weitere Mutanten kommen und weitere Impfungen nachfolgen.
    In den ersten Altenheimen in NRW sind bereits neue Coronaausbrüche erfolgt, obwohl alle durchgeimpft waren.
    Zum Glück hat die Impfung keine schweren Verläufe zugelassen. Aber das muss und wird wohl auch nicht dauerhaft so glimpflich ablaufen.

  9. Crazy Horse´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  10. Nach oben    #1955
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Dass wir Corona nie wieder loswerden und es auf eine mindestens jährliche Impfung wie bei der Grippe hinaus läuft, das ist uns sicher allen klar. Auch, dass es immer und überall Leute geben wird, die eine Impfung verweigern, ist klar.
    Aber ich finde, es wäre schlauer, solange weiter zu testen bei den Reisebewegungen, wohin auch immer, bis doch mehr Leute geimpft sind. Das sind bisher einfach noch zu wenige. Überall.

  11. Fritzlore´s Beitrag erhielt 4 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  12. Nach oben    #1956
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Die heutige Statistik:

    Es bleibt bei den 3 Fällen aus Alajero. Alle 3 sind in häuslicher Quarantäne.

    La Gomeras 7-Tage-Inzidenz bleibt bei 13,8.

    https://grafcan1.maps.arcgis.com/app...7468d1fd70efb6


    Die 7-Tage-Inzidenz für die Kanaren sinkt von 43,5 auf 41,5.

    Nach Inseln:
    Teneriffa sinkt von 57,7 auf 52,1
    Gran Canaria sinkt von 39,4 auf 35,1
    Lanzarote sinkt von 50,7 auf 48,4
    Fuerteventura steigt von 10,9 auf 12,5
    La Palma sinkt von 3,6 auf 2,4
    El Hierro sinkt von 116,6 auf 62,8
    La Gomera bleibt auf 13,8

  13. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #1957
    Avatar von Constance
    58 Beiträge seit 07/2020
    Danke
    54
    Zitat Zitat von Fritzlore Beitrag anzeigen
    Dass wir Corona nie wieder loswerden und es auf eine mindestens jährliche Impfung wie bei der Grippe hinaus läuft, das ist uns sicher allen klar. Auch, dass es immer und überall Leute geben wird, die eine Impfung verweigern, ist klar.
    Aber ich finde, es wäre schlauer, solange weiter zu testen bei den Reisebewegungen, wohin auch immer, bis doch mehr Leute geimpft sind. Das sind bisher einfach noch zu wenige. Überall.
    Das finde ich auch. Ein Schnelltest ist nicht teuer und einfach zu machen, wie viele Infektionsketten hätte man vermeiden können, wenn man mehr getestet hätte. Mein Arbeitgeber gibt uns zwei Schnelltests pro Woche und die Inzidenz hält sich bei uns sehr niedrig.

  15. Constance´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  16. Nach oben    #1958
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Danke, Constance.

    Kleiner Nachtrag noch zur Statistik:
    Kanarenweit gab es exakt 100 Neuinfektionen und 2 weitere Todesfälle.

  17. Nach oben    #1959
     Forumspatron Avatar von Don Uvo
    65 Jahre alt
    aus La Calera/Gomera und Stormarn/Holstein
    602 Beiträge seit 12/2005
    Danke
    671
    Hervorragende, sinkende Zahlen für die Kanaren!

    Hoffe, dass Deutschland und auch viele Europäische Staaten bald nacheifern!

    Gibt Euch gleich die neuesten Nachtichten von der Deutschen Corona-Seite
    Don Uvo

  18. Don Uvo´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  19. Nach oben    #1960

    1.487 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    501

    Corona-Notstand in Spanien endet heute

    Noch eben darüber diskutiert - Jetzt darf man wieder fast alles und überall!

    https://www.deutschlandfunk.de/spani...ews_id=1257171

    Reisen innerhalb Spaniens sind uneingeschränkt möglich.
    Ausgangssperren gehören der Vergangenheit an.

  20. Nach oben    #1961
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Das stimmt so nicht ganz.
    Einige Regionen, darunter auch die Kanaren, halten an den nächtlichen Beschränkungen fest.
    Auch gibt es weiter Einschränkungen bei der Zahl der Menschen, die sich treffen dürfen, bei Veranstaltungen und bei der Innengastronomie

    https://5ld6pdwxmh6kjjx6yy5md26p3m-a...ado-de-alarma/

  21. Nach oben    #1962

    1.487 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    501
    Zitat Zitat von Fritzlore Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht ganz.
    Einige Regionen, darunter auch die Kanaren, halten an den nächtlichen Beschränkungen fest.
    Auch gibt es weiter Einschränkungen bei der Zahl der Menschen, die sich treffen dürfen, bei Veranstaltungen und bei der Innengastronomie

    https://5ld6pdwxmh6kjjx6yy5md26p3m-a...ado-de-alarma/
    Bezog sich auf den nationalen Beschluss!

    Wenn die geschundene Tourismus-Hochburg-Kanaren jetzt weiter machen will ... nur zu!

  22. Nach oben    #1963
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Ich finde es richtig.
    Man schaue sich nur mal die Fotos und Videos der feiernden Menschenmassen in Madrid und Barcelona von heute Nacht an. Natürlich ohne Maske und ohne Abstand. Das kann doch nicht gut gehen. Zumal das meist junge Leute sind. Und die sind in Spanien auch noch nicht geimpft.

  23. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  24. Nach oben    #1964
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Zur heutigen Statistik:

    Es bleibt bei den 3 Fällen aus Alajero. Alle 3 sind in häuslicher Quarantäne.

    La Gomeras 7-Tage-Inzidenz bleibt bei 13,8.

    https://grafcan1.maps.arcgis.com/app...7468d1fd70efb6



    Kanarenweit gab es nur 91 Neuinfektionen, eine Zahl unter 100 hatten wir schon lange nicht mehr. Allerdings gab es auch 6 weitere Todesfälle.
    Die 7-Tage-Inzidenz für die Kanaren sinkt von 41,5 auf 39,8.

    Nach Inseln:
    Teneriffa sinkt von 52,1 auf 50,8
    Gran Canaria sinkt 35,1 auf 31,3
    Lanzarote steigt von 48,4 auf 66,7
    Fuerteventura bleibt auf 12,5
    La Palma steigt von 2,4 auf 3,6
    El Hierro sinkt von 62,8 auf 9
    La Gomera bleibt auf 13,8

  25. Fritzlore´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  26. Nach oben    #1965
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Der oberste Gerichtshof der Kanarischen Inseln hat einige Maßnahmen, die Präsident Torres für die Kanaren auch nach dem Ende des spanischen Alarmzustandes gestern weiterführen will, für nicht Rechtens erklärt. Torres wird nun dagegen bei obersten spanishen Gerichtshof Berufung einlegen.
    Bis zu einer Urteilverkündung bleiben alle kanarischen Maßnahmen in Kraft.

    https://translate.google.com/transla...%2Fnoticias%2F

    Auch wurde heute die Testpflicht für die Festlandsspanier bis zum 31.7.21 verlängert.

    https://translate.google.com/transla...%2Fnoticias%2F

  27. Nach oben    #1966
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Die heutige Statistik:

    Es bleibt bei den 3 Fällen aus Alajero. Alle 3 sind in häuslicher Quarantäne.

    La Gomeras 7-Tage-Inzidenz bleibt bei 13,8.

    https://grafcan1.maps.arcgis.com/app...7468d1fd70efb6


    Die 7-Tage-Inzidenz für die Kanaren sinkt von 39,8 auf 39,2.

    Nach Inseln:
    Teneriffa bleibt auf 50,8
    Gran Canaria sinkt von 31,3 auf 29,9
    Lanzarote steigt von 66,7 auf 68
    Fuerteventura sinkt von 12,5 auf 7,5
    La Palma steigt von 3,6 auf 6
    El Hierro bleibt auf 9
    La Gomera bleibt auf 13,8

  28. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  29. Nach oben    #1967
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Nachtrag:

    Kanarenweit waren es heute 107 Neuinfektionen und 2 weitere Todesfälle. Einer davon war tragischerweise ein 6-jähriger Junge auf Teneriffa.

    https://www3.gobiernodecanarias.org/...imas-24-horas/

  30. Nach oben    #1968
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Die Kanarische Regierung beugt sich dem kanarischen Gerichtshof: Die nächtliche Ausgangssperre ist ab heute, Montag, außer Kraft gesetzt. Ebenso nicht mehr gültig sind die Reisebeschränkungen für Inseln der Alarmstufe 3 oder 4. Allerdings gelten weiter die eingeschränkten Öffnungszeiten für Geschäfte und Gastgewerbe und die Begrenzung der Personen, die sich treffen dürfen. (Siehe Schaubild unten.)
    Das heißt für Gomera:
    Keine Ausgangssperre, Reisefreiheit zu allen anderen Inseln.
    Aber auch:
    Maskenpflicht, zehn Personen dürfen sich maximal treffen (öffentlich und privat), Geschäfte und Bars und Restaurants
    schließen um spätestens 0:00 Uhr.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  31. Nach oben    #1969
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Die Statistik für heute:

    Keine Veränderungen. Es bleibt bei den 3 Fällen aus Alajero. Alle 3 sind in häuslicher Quarantäne.

    La Gomeras 7-Tage-Inzidenz bleibt bei 13,8.

    https://grafcan1.maps.arcgis.com/app...7468d1fd70efb6

    Kanarenweit gab es 122 Neuinfektionen und einen weiteren Todesfall, dieses Mal eine 39-jährige Frau auf Teneriffa.

    Die 7-Tage-Inzidenz für die Kanaren sinkt weiter von 39,2 auf 38,9. Sehr gut!

    Nach Inseln:
    Teneriffa steigt von 50,8 auf 51,5
    Gran Canaria sinkt von 29,9 auf 28,2
    Lanzarote sinkt von 68 auf 67,4
    Fuerteventura steigt von 7,5 auf 10
    La Palma steigt von 6 auf 7,2
    El Hierro bleibt auf 9
    La Gomera bleibt auf 13,8
    Geändert von Fritzlore (Gestern um 16:21 Uhr)

  32. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  33. Nach oben    #1970
     Forumspatronin Avatar von Fritzlore
    64 Jahre alt
    aus Agulo
    3.250 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    3.659
    Die Statistik:

    Wieder keine Veränderungen auf Gomera. Es bleibt bei den 3 Fällen aus Alajero. Alle 3 sind in häuslicher Quarantäne.

    La Gomeras 7-Tage-Inzidenz bleibt bei 13,8.

    https://grafcan1.maps.arcgis.com/app...7468d1fd70efb6

    Kanarenweit gab es 192 Neuinfektionen und einen weiteren Todesfall.

    Die 7-Tage-Inzidenz für die Kanaren steigt von 38,9 auf 40,4.

    Nach Inseln:
    Teneriffa sinkt von 51,5 auf 49,9
    Gran Canaria sinkt von 28,2 auf 27,2
    Lanzarote steigt von 67,4 auf 84,7
    Fuerteventura steigt von 10 auf 30,1
    La Palma steigt von 7,2 auf 8,4
    El Hierro steigt von 9 auf 35,9
    La Gomera bleibt auf 13,8


  34. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Coronavirus auf La Gomera

Lesezeichen