+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 112

Thema: La Gomera im Fernsehen oder Kino

  1. #1
    Avatar von blondie
    55 Jahre alt
    aus Bremen
    167 Beiträge seit 10/2005

    La Gomera im Fernsehen oder Kino

    Hallo

    möchte hier mal ein Sammelthema eröffnen für sämtliche TV- und Kino-Tipps über Sendungen die was mit La Gomera zu tun haben, z.B. Auswanderserien, Dokus oder Filme, die auf La Gomera gedreht wurden.

    Also bitte sämtliche Termine über La Gomera Sendungen und Filme hier zusammentragen.

    Am 22.11.2005 kommt ein Bericht über La Gomera auf 3sat um 16:30
    (ist eine Wiederholung der zdf-Sendung om 30.10.)

  2. Nach oben    #2

    66 Jahre alt
    9 Beiträge seit 10/2005

    ENCANTADA - Film über Gomera

    Der Film ENCANTADA - La Gomera beschreibt assoziativ durch seine eigene Bild- und Musikkomposition das Lebensgefühl auf La Gomera. Um die Wirkung der Insel auf Menschen aus aller Welt zu ergründen, kommen verschiedene Protagonisten zu Wort: DJ Aroma aus Berlin, der vielgereiste Musiker Magic Nini, der Aussteiger – und vielleicht einer der letzten Hippies – Angelo und weitere.

    ENCANTADA - La Gomera ist kein Dokumentarfilm im eigentlichen Sinne, obwohl er nicht nur die Sonnenseite des Lebens auf der Insel zeigt. Der knapp 30minütige Film ist eine moderne, atmosphärische Videokomposition des Auftragskomponisten Oliver Heck.

    https://www.gomeraforum.de/showthrea...Cber-La-Gomera


  3. Nach oben    #3

    313 Beiträge seit 10/2005

    TV-TIPP: Gomera am 18.12.2005 im ZDF!

    Am 18.12.2005 kommt ein 30 minütiger Bericht über La Gomera im ZDF (Reiselust) und das zur allseits beliebten Sendezeit um 04:00 morgens (Kanarenzeit schon um 03:00, also direkt nachdem Heimweg von der Cacatua).

    Das ist auch eine sehr gute Gelegenheit den Videorekorder zu entstauben oder im Weihnachtstrubel günstig einen DVD-Rekorder zu erstehen.

  4. Nach oben    #4

    56 Jahre alt
    aus Hessen
    4 Beiträge seit 02/2006

    TV Tipp 04.03.06, 16.15h, La Gomera

    Also es dauert zwar noch ein paar Tage, warte aber schon mit Spannung auf folgende Sendung:

    PHOENIX am 04.03.06, 16.15 - 17.00 Uhr
    Magische Orte- Auslandsreportage "La Gomera"

    Wiederholung am 05.03.06 von 05.15 - 06.00 Uhr

    Viel Spaß!

  5. Nach oben    #5

    56 Jahre alt
    aus Hessen
    4 Beiträge seit 02/2006

    TV Tipp im ZDF am 19.03.06, La Gomera

    Ist zwar eine Wiederholung aber für alle die es noch nicht gesehen haben

    19.03.06 im ZDF um 04.15, Länge 30 Minuten
    Reisemagazin Reiselust, "La Gomera - Menschen- Mythen- Märchenwälder"

    Erstsendung 30.10.2005 ???

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Orlando
    53 Jahre alt
    aus Dietramszell / Tazo
    90 Beiträge seit 05/2006

    15.07. 19.00 arte: Magische Orte. La Gomera - Menschen, Mythen, Märchenwälder

    "Auf einer etwa 45 Kilometer langen Tour führt ein Parkranger durch den Nebelwald. Es geht vorbei am sagenumwobenen Vulkankrater La Laguna Grande, den die Bevölkerung früher mied, da hier Hexen ihr Unwesen getrieben haben sollen. Anhand dieser Reise erfährt der Zuschauer mehr über den Artenreichtum der Insel, die auch aufgrund ihres Klimas und der vielseitigen Naturschauspiele als eines der beliebtesten Aussteigerziele Europas gilt. Die Wanderung führt auf den höchsten Punkt La Gomeras, auf den Gipfel des Garajonay, der eine gute Aussicht über die westlichen Kanaren bietet. Einer Legende nach verdankt der Berg seinen Namen der gomerischen Prinzessin Gara, deren Liebesbeziehung mit dem armen Bauernsohn Jonay keine Erfüllung finden konnte. Beide wählten hier auf dem höchsten Berg der Insel den Tod. Den Garajonay kann man sich allerdings nur auf einer Wanderung erschließen, auf der man fast ständig durch feuchte Nebelabschnitte läuft. Deren faszinierendes Lichtspiel hat La Gomera die Bezeichnung 'Die magische Insel' zu verdanken. Um in den Wäldern über große Entfernungen Nachrichten auszutauschen, entwickelte sich auf La Gomera schon im 15. Jahrhundert eine weltweit einzigartige Sprache, 'El Silbo', die Pfeifsprache der Gomeros. Bei El Silbo handelt es sich nicht etwa um Morse-Signale, sondern um eine Sprache mit eigenen Lauten, die als Pfiffe bestimmter Tonhöhen und -längen artikuliert wird. Die UNO hat El Silbo auf die Liste der zu schützenden Weltkulturgüter gesetzt und die Inselregierung will die Sprache zum Weltkulturerbe erklären lassen. Die Dokumentation bringt dem Zuschauer die Einzigartigkeit der 'magischen Insel', dem kleinen Paradies der Kanaren, näher, wobei die einmalige Natur La Gomeras im Vordergrund steht. "
    Quelle: tv-info.de

  7. Nach oben    #7
    abgemeldet
    91 Beiträge seit 03/2006

    AW: 15.07. 19.00 arte: Magische Orte. La Gomera - Menschen, Mythen, Märchenwälder

    Danke für den Tipp, schon notiert

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Orlando
    53 Jahre alt
    aus Dietramszell / Tazo
    90 Beiträge seit 05/2006

    WDR, Freitag, 28.07., 08.55 Uhr (Peninsula), Reiselust und Gaumenfreuden: La Gomera

    "Die zweitkleinste der kanarischen Inseln ist begehrtes Ziel von Alternativurlaubern, Wanderern und Lebenskünstlern. Elsa Wimmel hat zusammen mit Lino, dem pfeifenden Führer die Insel durchwandert. Lino beherrscht das Silbo, die Pfeifsprache der Gomeros und zeigt ihr die originellsten Orte seiner Heimat: Die Wanderung führt durch die unberührten Bergdörfer, grünen Täler und tiefen Schluchten der Insel. In einem Bergdorf bereitet Efigenia einen köstlichen Gemüseeintopf zu, nach dem gleichen Rezept wie schon vor 50 Jahren. Wie ein riesiger Altar erhebt sich auf 1.250 Meter 'Chipude', der Tafelberg, der Kultplatz der Ureinwohner von La Gomera gewesen sein soll. Die mit Moosbärten behangenen Lorbeerbäume im Nationalpark Garajonay - durch den Wolken des Passatwindes streifen - erwecken den Eindruck, in einem Märchenwald zu sein. In der 'Schweinebucht', die nur über schwer zugängliche Klippen zu erreichen ist, leben ein paar Aussteiger den Traum von Freiheit und Abenteuer. Oberhalb der Bucht hat die Israelin Rosita Schrader einen einzigartigen Fruchtgarten angelegt. Die exotischen Früchte werden in den benachbarten Restaurants für leckere Kuchen und Desserts genommen. Auf dem berühmten Volksfest St. Marco in Agulo springen junge Männer durchs lodernde Feuer, wie es alter Brauch ist."
    Quelle: tv-info.de

  9. Nach oben    #9

    56 Jahre alt
    aus Hessen
    4 Beiträge seit 02/2006

    Gomera und das kleine Glück

    PHOENIX am 27.10.06
    04.30 - 05.15 Uhr
    "Eine Insel gegen Massentourismus"

  10. Nach oben    #10

    37 Beiträge seit 01/2007

    La Gomera - Montag, 21. Januar 2008 um 19.00 Uhr auf Arte

    auf ARTE

    Montag, 21. Januar 2008 um 19.00 Uhr
    VPS : 19.00
    Wiederholungen :
    28.01.2008 um 16:50


    La Gomera
    (Deutschland, 2004, 43mn)
    ZDF
    Regie: Jan-Manuel Müller


    Im Herzen La Gomeras liegt ein immergrüner, uralter Nebelwald. Seit 1986 genießt der einzige erhaltene Urwald Europas den von der UNESCO verliehenen Status des "Weltnaturerbes". Im Mittelpunkt der Dokumentation steht die beeindruckende Natur des Nationalparks. Der Film zeigt die Anstrengungen, die die Menschen auf La Gomera unternehmen, um diesen magischen Ort zu schützen. Die Inselbewohner setzen alles daran die Fehler der großen kanarischen Schwester Teneriffa und ihres umweltschädlichen Massentourismus zu vermeiden.



    ZDF © Jan-Manuel Müller



    Auf einer etwa 45 Kilometer langen Tour führt ein Parkranger durch den Nebelwald. Es geht vorbei am sagenumwobenen Vulkankrater La Laguna Grande, den die Bevölkerung früher mied, da hier Hexen ihr Unwesen getrieben haben sollen. Anhand dieser Reise erfährt der Zuschauer mehr über den Artenreichtum der Insel, die auch aufgrund ihres Klimas und der vielseitigen Naturschauspiele als eines der beliebtesten Aussteigerziele Europas gilt. Die Wanderung führt auf den höchsten Punkt La Gomeras, auf den Gipfel des Garajonay, der eine gute Aussicht über die westlichen Kanaren bietet. Einer Legende nach verdankt der Berg seinen Namen der gomerischen Prinzessin Gara, deren Liebesbeziehung mit dem armen Bauernsohn Jonay keine Erfüllung finden konnte. Beide wählten hier auf dem höchsten Berg der Insel den Tod.
    Den Garajonay kann man sich allerdings nur auf einer Wanderung erschließen, auf der man fast ständig durch feuchte Nebelabschnitte läuft. Deren faszinierendes Lichtspiel hat La Gomera die Bezeichnung "Die magische Insel" zu verdanken. Um in den Wäldern über große Entfernungen Nachrichten auszutauschen, entwickelte sich auf La Gomera schon im 15. Jahrhundert eine weltweit einzigartige Sprache, "El Silbo", die Pfeifsprache der Gomeros. Bei El Silbo handelt es sich nicht etwa um Morse-Signale, sondern um eine Sprache mit eigenen Lauten, die als Pfiffe bestimmter Tonhöhen und -längen artikuliert wird. Die UNO hat El Silbo auf die Liste der zu schützenden Weltkulturgüter gesetzt und die Inselregierung will die Sprache zum Weltkulturerbe erklären lassen. Die Dokumentation bringt dem Zuschauer die Einzigartigkeit der "magischen Insel", dem kleinen Paradies der Kanaren, näher, wobei die einmalige Natur La Gomeras im Vordergrund steht.


    ZUSATZINFORMATION
    Der Nebelwald erstreckt sich rund um den Garajonay, den mit 1.487 Metern höchsten Berg La Gomeras, und steht seit 1981 als Parque Nacional de Garajonay unter Naturschutz. Feuchte Moosteppiche überziehen die Stämme der hier vorherrschenden Lorbeerbäume, von deren Ästen meterlange Flechten herabhängen. Efeugewächse, Farne, seltene Kräuter und Palmen sind weitere typische Pflanzen im einzigen erhaltenen Urwald Europas. Insgesamt gibt es hier 450 Pflanzenarten, 34 davon kommen nur auf La Gomera vor. Die Lorbeerwälder, die vor Jahrmillionen den gesamten Mittelmeerraum bedeckten, findet man heute in einer Geschlossenheit wie auf La Gomera sonst nirgendwo mehr. Die Wälder der kleinen Kanareninsel konnten nur überleben, weil die Bäume aus den in dieser Höhenlage fast ständig stehenden Passatwolken die Feuchtigkeit regelrecht heraussaugen. Bis zu 1.400 Liter Kondenswasser können so pro Quadratmeter jährlich gewonnen werden. Der Wirtschaftsfaktor Tourismus wird für die Bewohner der Insel immer bedeutender, nicht zuletzt auch aufgrund der kaum existenten Landwirtschaft und Industrie. In Zukunft ist deshalb die zentrale Frage, wie La Gomera vom Tourismus profitieren kann, ohne die einzigartige Natur der Insel nachhaltig zu gefährden.

  11. Nach oben    #11

    4 Beiträge seit 09/2015
    Danke
    1

    NDR 22.11.2015 - 20.15 Uhr

    Endlich Urlaub: Mit Yared Dibaba nach La Gomera
    https://www.ndr.de/fernsehen/sendung...ung444728.html

  12. JörgS´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  13. Nach oben    #12
    Avatar von Happy51
    aus Hannover
    19 Beiträge seit 11/2015
    Danke
    5

    hui, primetime! - Hoffentlich danach in der Mediathek

    Vielen Dank für die Info. So einen frischen Beitrag möchte ich mir dann auch mal anschauen! Zur Tatort-Zeit wird dann eins von beiden über die Mediathek laufen müssen.

    LG, Sylvia

  14. Nach oben    #13
    Avatar von AngelikaA
    66 Jahre alt
    aus Ostthüringen
    23 Beiträge seit 11/2015

    La Gomera im Fernsehen

    Eine sehr schöne Sendung war das. Wenige Tage zuvor haben wir unsere Gomera-Reise gebucht. Wir können es kaum erwarten, diese schöne Insel zu erkunden. Es sind noch 80 Tage bis dahin.
    LG Angelika

  15. Nach oben    #14

    1.212 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    396

    Doku 3sat Die schönsten Wanderungen der Kanareninsel

    https://www.3sat.de/dokumentation/re...ungen-100.html

    In der Mediathek verfügbar bis 29.06.

    Sogar die Lomo Gordo Wanderung (Hermigua Ibo Alfaro El Ceriall Lomo Gordo La Palmita Juego de Bolas usw) ist mit dabei.

  16. Meerkatze´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  17. Nach oben    #15
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.278 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Eine wirklich schöne Sendung. Haben wir nun schon zum zweiten Mal gesehen. Lohnt sich.

  18. Nach oben    #16

    1.212 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    396
    Ich hab nur kurz reingeschaut muss ich zugeben.
    scheiß Datenvolumen. Und kein Internet zuhause.
    Aber wir gucken uns das abends mal zusammen an.

  19. Nach oben    #17
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.278 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238

    Alajeró im TV

    Radio/TV Canarias hat einen schönen Beitrag über Alajeró/Playa Santiago gesendet.
    Ist zwar auf spanisch, aber nett anzuschauen.
    https://www.facebook.com/18860090465...2261850412229/

  20. Nach oben    #18
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.278 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238

    La Gomera im TV

    Am Montag, dem 10.8. wiederholt 3 sat um 15.20 Uhr die Sendung "Gomeras Nebelwald" aus der Reihe "Europas Urwälder".

  21. Fritzlore´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  22. Nach oben    #19

    16 Beiträge seit 07/2020
    Danke
    1
    Am Freitag, 28.08.2020 kommt auf hr fernsehen um 20:15 "La Gomera" (Die schönsten Wanderungen auf der Kanareninsel).

  23. Gaviota´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  24. Nach oben    #20
    Avatar von Wanderbär
    80 Jahre alt
    aus Im Süden des Nordens
    595 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    329
    Zitat Zitat von Gaviota Beitrag anzeigen
    Am Freitag, 28.08.2020 kommt auf hr fernsehen um 20:15 "La Gomera" (Die schönsten Wanderungen auf der Kanareninsel).
    Der Titel kam mir bekannt vor - und hier die Bestätigung:
    https://www.hr-fernsehen.de/tv-progr...ung-75012.html

    Trotzdem werde ich mir am Freitag noch einmal den Film ansehen!

  25. Wanderbär´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  26. Nach oben    #21

    1.212 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    396
    Vor zwei Monaten postete ich den Link zu dieser Sendung ohne sie selbst gesehen zu haben. Ich hatte nur kurz ein bisschen in das Video reingeschaut.
    Und dann aber völlig vergessen u dann war irgendwann der Link abgelaufen.
    Vor ein paar Tagen sah ich das Freitag auf Hr die Sendung nochmal läuft.
    Und tja wieder völlig vergessen.
    Bis ich vorhin beim Zappen plötzlich La Gomera entdeckte.
    Da war die Wandergruppe grade im Los Telares Museum.

    Die wandern tatsächlich die Lomo Gordo Tour. Mit Abstecher zum Abrante. Und dann die rote Wand runter u Kaffee zum Schluss in der Escuela.

    Während die Gruppe wanderte fuhren zwei andere zu einem vereinbarten Treffpunkt um die anderen abzuholen. Welcher Ort vereinbart war habe ich nicht mitbekommen.
    interessant war nur das die beiden mit dem Auto vorher einen Abstecher zum Pescante machten. Und mal eben ne Runde schwimmen gingen.

    Was ich aber vermisste war eine Warnung.
    Warnung vor dem Becken u dem Weg dorthin.
    Genauso finde ich wäre eine kurze Anmerkung zum Schwierigkeitsgrad der Lomo Gordo Wanderung gut gewesen.

    Aber ok trotzdem eine schöne Sendung!


    Vorhin jedoch durch Zufall beim Tappen auf Hr entdeckt.

  27. Meerkatze´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  28. Nach oben    #22
    Avatar von Wanderbär
    80 Jahre alt
    aus Im Süden des Nordens
    595 Beiträge seit 01/2020
    Danke
    329
    Bei der Suche nach einer anderen Sendung bin ich versehentlich auf diese Sendung der Sendereihe "Zu Tisch ..." bei arte gestoßen, die bis zum 26.10.2020 in der Mediathek zu sehen sein wird:

    https://www.arte.tv/de/videos/076591-001-A/zu-tisch/

  29. Wanderbär´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  30. Nach oben    #23
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.278 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Ah, danke!

  31. Nach oben    #24

    65 Jahre alt
    aus Stadt der Otto's
    794 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    352
    Danke für den Hinweis, Wanderbär.

  32. Nach oben    #25

    1.212 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    396
    Habt ihr mitbekommen das es eine neue Doku auf 3Sat gab?
    Bis zum 1.10. Oktober noch in der Mediathek.

    "Die kanarischen Inseln. Gran Canaria und La Gomera."

    https://www.3sat.de/dokumentation/re...naria-100.html

    Und dann gibt es noch die Doku "Die kanarischen Inseln Teneriffa, El Hierro und La Palma ". Auch auf 3Sat bis zum 1.10. In der Mediathek.
    https://www.3sat.de/dokumentation/re...palma-100.html

  33. Meerkatze´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  34. Nach oben    #26
    Avatar von Crazy Horse
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst La Gomera!
    3.352 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    1.943

    Zu Tisch

    Mal was Leckeres von der Isla:

    https://www.youtube.com/watch?v=ukQXlfhKX3o

  35. Crazy Horse´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  36. Nach oben    #27

    1.212 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    396
    Oh ja de Sendung habe ich am gleichen Tag wie die 3sat Doku entdeckt.
    Aber dachte mir das kennt bestimmt eh jeder.

    Habe während der Sendung total Bock auf Palmhonig bekommen. Und auf die Suppe.

  37. Nach oben    #28

    1.212 Beiträge seit 04/2020
    Danke
    396
    Am 2.11 auf ORF.
    Müßte man aber auf 3sat in der Mediathek sehen können


    https://www.3sat.de/dokumentation/na...berge-102.html

  38. Nach oben    #29
    Avatar von Ringo
    76 Jahre alt
    aus Flensburg
    106 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    138

    La Gomera im TV

    Morgen auf 3SAT:17:30"La Gomera,die schönsten Wanderungen" und 18:15"Die Kanarischen Inseln".

  39. Ringo´s Beitrag erhielt 4 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  40. Nach oben    #30
    Avatar von kunibert
    81 Jahre alt
    aus Wien
    2.482 Beiträge seit 10/2018
    Danke
    1.839
    Danke für den Tipp. Sehr nett gemacht, möchte ich mir sogar aufheben

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  41. Nach oben    #31
    Avatar von Crazy Horse
    aus Dülmen/ Münsterland/ Westfalen - demnächst La Gomera!
    3.352 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    1.943
    Sehr authentisch - viele bekannte Gesichter!

  42. Nach oben    #32

    61 Jahre alt
    aus Norddeutschland
    421 Beiträge seit 11/2007
    Danke
    806
    Endlich mal wieder eine neue La Gomera Dokumentation wenn ich mich nicht täusche:

    Länder - Menschen - Abenteuer
    La Gomera - wild, grün, kanarisch

    Donnerstag, 23. September 2021, 20:15 bis 21:00 Uhr
    Samstag, 25. September 2021, 13:15 bis 14:00 Uhr

    "La Gomera ist die zweitkleinste Insel der Kanaren, grüner, natürlicher und wilder als die großen Inseln des spanischen Archipels im Atlantik. Auf La Gomera verfangen sich die Passatwolken in den Bergen und spenden einem jahrtausendealten, immergrünen Nebelwald wertvolle Feuchtigkeit. Die Felsen vulkanischen Ursprungs schichten sich zu bizarren Formationen auf......."

    https://www.ndr.de/fernsehen/sendung...ng1186944.html

  43. Lee´s Beitrag erhielt 5 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  44. Nach oben    #33
     Unterstützer/in Avatar von Fritzlore
    66 Jahre alt
    aus Agulo
    6.278 Beiträge seit 12/2019
    Danke
    11.238
    Ah, danke, lee. Wird gleich zum Aufnehmen programmiert.


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Open-air-Kino
    Von Kleinerblauerfisch im Forum Termine / Veranstaltungen auf La Gomera
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 19:05

Lesezeichen für La Gomera im Fernsehen oder Kino

Lesezeichen