+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Blutspenden

  1. #1
    ex la rana Avatar von Carol
    Dabei seit
    06/2006
    Ort
    La Gomera
    Beiträge
    498
    Danke
    16

    Blutspenden

    Blutspenden

    Montag,17.7 und Dienstag, 18.7. am Playa, Plaza San Pedro,
    11.ºº-13.ºº und 18.ºº-21.ºº

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    06/2006
    Beiträge
    12

    AW: Blutspenden

    Zitat Zitat von Carol
    Blutspenden

    Montag,17.7 und Dienstag, 18.7. am Playa, Plaza San Pedro,
    11.ºº-13.ºº und 18.ºº-21.ºº
    Würde sehr gerne Blut spenden, ob an der Playa oder hier. Darf aber nicht, weil ich zu viel Rindfleisch gegessen habe in der fraglichen Zeit in Großbritannien. Creutzfeld-Jacob. Ihr wisst schon! Nun gut, es gibt andere Dinge zu tun. Alles Gute Kiwi

  3. Nach oben   #3
    Avatar von Orlando
    Dabei seit
    05/2006
    Ort
    Dietramszell / Tazo
    Alter
    50
    Beiträge
    126

    AW: Blutspenden

    Zitat Zitat von kiwi
    Würde sehr gerne Blut spenden, ob an der Playa oder hier.
    Würde ich auch gerne, aber bei mir spielen die Nerven nicht mit. Das alte Lied: Männer und pieksende Gegenstände...
    Zitat Zitat von kiwi
    [...]weil ich zu viel Rindfleisch gegessen habe in der fraglichen Zeit in Großbritannien. Creutzfeld-Jacob.
    Wird man das gefragt beim Blutspenden?
    In D gab und gibt es ja auch immer noch BSE-Vieh. Da dürften ja drei Viertel der Bevölkerung nicht mehr spenden!?

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    06/2006
    Beiträge
    12

    AW: Blutspenden

    Okay, aber es ist nun mal so, dass in der fraglichen Zeit die Sache wirklich ganz drastisch war in GB. Und ja, man wird gefragt. Niemals hätte ich vermutet, dass es irgendwelche Auswirkungen haben könnte. Bis zu dem Tag, an dem die Frage beim Blutspenden im Formular auftauchte. (Formular, weil ich eben einige Zeit nicht in Deutschland gewohnt hatte.) O-Ton: Haben Sie in der letzten Zeit mehr als sechs Monate in GB zugebracht? So, wie mein Erinnerungsvermögen manchmal streikt, möchte ich annehmen, dass es tatsächlich Auswirkungen gehabt hat. Nun denn! Man wird sehen. Kiwi

  5. Nach oben   #5
    abgemeldet
    Dabei seit
    03/2006
    Beiträge
    130

    AW: Blutspenden

    Zitat Zitat von kiwi
    ...Nun denn! Man wird sehen. Kiwi
    Kiwi, wenn du anfängst dich im Kreis zu drehen oder dich auf den Boden wälzt, dann solltest du dir echt Gedanken machen

  6. Nach oben   #6
    Avatar von Orlando
    Dabei seit
    05/2006
    Ort
    Dietramszell / Tazo
    Alter
    50
    Beiträge
    126

    AW: Blutspenden

    Das Thema BSE ist in den letzten Monaten sowieso irgendwie völlig versickert. Ich wüsste gar nicht wann ich vom der letzten erkrankten Rind gehört hätte.
    Gut, auf La Gomera gibt es eh nur drei Kühe (nur die vierbeinigen gezählt ), aber nach dem Hipe ist es mittlerweile schon ziemlich still geworden.

  7. Nach oben   #7

    Dabei seit
    06/2006
    Beiträge
    12

    AW: Blutspenden

    @ Tambara
    Im Kreis drehe ich mich recht häufig, wenn auch nur im übertragenen Sinn, und Gott sei Dank bin ich wohl die Letzte, die sich Sorgen machen wird, wenn die Löcher im Hirn so groß geworden sind, dass es auffällig wird. Von daher hoffe ich, dass jedwedes "am Boden wälzen" nur auf komische Situationen zurüchzuführen sein wird.

  8. Nach oben   #8

    Dabei seit
    06/2006
    Beiträge
    62

    AW: Blutspenden

    Zitat Zitat von Orlando
    Das Thema BSE ist in den letzten Monaten sowieso irgendwie völlig versickert. Ich wüsste gar nicht wann ich vom der letzten erkrankten Rind gehört hätte.
    Gut, auf La Gomera gibt es eh nur drei Kühe (nur die vierbeinigen gezählt ), aber nach dem Hipe ist es mittlerweile schon ziemlich still geworden.
    jo, wie immer, siehe vogelgrippe oder letzte geiselnahme im irak.....

  9. Nach oben   #9

    Dabei seit
    06/2006
    Beiträge
    62

    AW: Blutspenden

    Zitat Zitat von kiwi
    @ Tambara
    Im Kreis drehe ich mich recht häufig, wenn auch nur im übertragenen Sinn, und Gott sei Dank bin ich wohl die Letzte, die sich Sorgen machen wird, wenn die Löcher im Hirn so groß geworden sind, dass es auffällig wird. Von daher hoffe ich, dass jedwedes "am Boden wälzen" nur auf komische Situationen zurüchzuführen sein wird.
    @kiwi, war nur spassssshaft gemint, so wie ich es verstanden habe

  10. Nach oben   #10

    Dabei seit
    11/2005
    Beiträge
    240

    AW: Blutspenden

    Also ich gebe nix ab, das wäre nicht gut für die anderen

  11. Nach oben   #11
    abgemeldet
    Dabei seit
    03/2006
    Beiträge
    130

    AW: Blutspenden

    Zitat Zitat von gomero
    Also ich gebe nix ab, das wäre nicht gut für die anderen
    Och gomero, warum denn net. Gibt sicher Leute die nen gewissen Alkoholspiegel im Blut benötigen

  12. Nach oben   #12

    Dabei seit
    11/2005
    Beiträge
    240

    AW: Blutspenden

    Zitat Zitat von Tambara
    Och gomero, warum denn net. Gibt sicher Leute die nen gewissen Alkoholspiegel im Blut benötigen
    Du meinst ich kann denen helfen? Würde ich ja gerne tun, aber wie stellen die Blutsauger sicher das nicht die falschen mein Blut kriegen (z.B. Vegetarier)

  13. Nach oben   #13

    Dabei seit
    12/2005
    Beiträge
    39

    AW: Blutspenden

    Zitat Zitat von gomero
    Also ich gebe nix ab, das wäre nicht gut für die anderen
    finde ich sehr sehr sehr verantwortungsvoll von dir

  14. Nach oben   #14

    Dabei seit
    11/2005
    Beiträge
    240

    AW: Blutspenden

    Zitat Zitat von laluna
    finde ich sehr sehr sehr verantwortungsvoll von dir
    So bin ich halt, kann mich nicht verstellen

  15. Nach oben   #15
    ex la rana Avatar von Carol
    Dabei seit
    06/2006
    Ort
    La Gomera
    Beiträge
    498
    Danke
    16

    AW: Blutspenden

    Am Montag und Dienstag, 20./21.11 kann man wieder Blutspenden und bekommt auch gratis eine tolle Analyse seiner Blutwerte.
    Plaza San Pedro, Playa, Unidad Movil, vormittags und nachmittags.
    Wer kann bitte unbedingt spenden.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Blutspenden

Lesezeichen