+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Projekt "Christusstatue" hoch über San Sebastian

  1. #1
    Avatar von Fritzlore
    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Agulo
    Beiträge
    408
    Danke
    256

    Projekt "Christusstatue" hoch über San Sebastian

    https://www.gomeranoticias.com/2020/...-de-el-cristo/

    GomeraNoticias schreibt heute, dass jetzt 2,4 Millionen € zur Verfügung gestellt werden, um die Christusstatue über San Sebasatian endlich fertig zu stellen.
    Die Stadtverwaltung schreibt Arbeiten von folgenden Projekten aus: die Einrichtung eines Silbo-Museums, ein Aussichtspunkt, ein Restaurant, Parkplätze und die Instalation der Beleuchtung der Statue.
    Die jetzt dort vorhandenen Antennen sollen entfernt werden und irgendwie ins Innere der Statue verlegt werden. Wie auch immer. Keine Ahnung.
    In einer zweiten Phase soll für eine weitere Million Euro die Trinkwasserversorgung bis oben gezogen werden (von der Hauptstraße aus) und auch eine gute Zufahrtsstraße soll gebaut werden.
    Im Klartext heißt das: erst mal wird also wieder gebaut. Mal sehen, ob da was bei raus kommt. Aber manchmal wird ja auch was fertig. Siehe z.B. die neue Strandpromenade in Playa Santiago.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  3. Nach oben   #2

    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Stadt der Ottos
    Beiträge
    57
    Danke
    14
    da bin aber gespannt...
    wäre ja schön wenn es so wird.

  4. Nach oben   #3

    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Stadt der Otto's
    Beiträge
    170
    Danke
    42
    Dann schaffen wir es bestimmt mal da hoch...

  5. Nach oben   #4
    Avatar von Crazy Horse
    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Dülmen in Westfalen
    Beiträge
    73
    Danke
    55

    Glückliches Gomera!

    Wiedermal paar Millionen aus der EU-Wundertüte für das, was keiner braucht.

    Ob eine Christusstatue nun wichtig ist, sei dahingestellt. Da gibt es wieder viel Beton zu rühren und daran zu verdienen. Beleuchtung? Sieht bestimmt gut aus und auch die Elektro-/ Telekomunikationsbranche will ja was zu tun haben. Wasseranschluss? Ja klar! Warum denn nicht - Jesus hat auch Durst ... und die Rohrleitungsbranche verlegt nun mal Rohre und weil das Wasser auf den Berg muss, werden dann auch gerne Pumpstationen geliefert. Die Straßenbauer wollen ebenfalls am Kuchen knabbern. Und uns Casimiro ist der Champ, der alles möglich macht, weil er die Zapfstelle der EU in der Hand hat.

    Die Investitionen - auch für weitere Silbo-, Gofio- oder Miel-de-Palma-Museen sind ähnlich sinnlos, wie noch einen Mirador mit oder ohne Restaurant, das dann wieder die gleiche Laufzeit hätte wie das Cesár Manrique oder erst gar nicht eröffnet wird, wie das am del Santo.

    In meiner Heimatstadt mit doppelt so hoher Einwohnerzahl und x-fach höherer Wirtschaftskraft als La Gomera ringt man um weit kleinere Invests, die dann aber den Menschen zu Gute kommen.

    Wem nützt das also wirklich außer den alten Bekannten?

    Und man könnte wirklich mal das Hallenbad in Hermigua fördern und betreiben anstatt nur gebaut zu haben. Ebenso das Freibad in Vallehermoso oder das Strandrestaurant an der Playa de Caleta. Dann gäbe es wenigsten ein paar Leute mit Einkommen und noch mehr Nutzen für die Bevölkerung und den Touristen.
    Und wer nach Puntallana fährt, kann ja gar nicht glauben, wieviel Beton schon vergossen wurde!
    Eine wirkliche Schande das Ganze, und man kann trotz des La-Gomera-Paradise-Hipes da einfach nicht dran vorbei schauen.

  6. Crazy Horse´s Beitrag erhielt 4 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  7. Nach oben   #5
    Avatar von Fritzlore
    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Agulo
    Beiträge
    408
    Danke
    256
    Tja, so ist das ....

  8. Nach oben   #6

    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Valle Gran Rey
    Beiträge
    46
    Danke
    6
    Ach, vielleicht wird das besser funktionieren als der neue Flughafen von Berlin.

  9. Nach oben   #7
    Avatar von myrtel
    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Eine von 3,732 Millionen
    Beiträge
    53
    Danke
    9
    Zitat Zitat von Talleyrand Beitrag anzeigen
    Ach, vielleicht wird das besser funktionieren als der neue Flughafen von Berlin.
    toché

  10. Nach oben   #8
    Avatar von myrtel
    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Eine von 3,732 Millionen
    Beiträge
    53
    Danke
    9
    Touché
    ... immer dieses u

  11. Nach oben   #9

    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Stadt der Otto's
    Beiträge
    170
    Danke
    42

    Glückliches Gomera

    Hallo Crazy Horse, Dein Beitrag ist ein Volltreffer und mir aus dem Herzen geschrieben!

  12. Nach oben   #10
    Avatar von Crazy Horse
    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Dülmen in Westfalen
    Beiträge
    73
    Danke
    55
    Schön, dass es Euch gefallen hat bzw. nicht gefällt!

    Hat jemand von Euch Hintergrundinfos zu dieser riesigen Beton-Ruine nördlich von SanSeb?
    Wann wurde das gebaut? Wie lange steht das so herum? Was ist passiert? Wieso stehen immer noch die Baukräne?

    Bausünde La Gomera 1.jpg

    Bausünde La Gomera 2.jpg

    Die Lage mit exklusivem, ultimativem Blick auf Teneriffa ist ja schon geil - keine Frage!
    Aber so?

  13. Nach oben   #11

    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Valle Gran Rey
    Beiträge
    46
    Danke
    6
    Ich weiß nur dass das ein Projekt war von einer der berühmten Englischen "Train Robbers" und dass er seine Interesse dafür auf einmal verloren hat.
    Ich bin sicher dass Fritzlore und robanybody mehr darüber wissen.

    NB: War nicht so dass dein Bericht mir nicht gefallen hat aber jedermann hier kennt diese Geschichten. Wenn die EU so dumm ist immer wieder Geld für diese Projekten zu geben dann wird sich das nie ändern. Und habe die Gomeros mehr Arbeit für die Bevölkerung.

  14. Talleyrand´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  15. Nach oben   #12
    Avatar von Fritzlore
    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Agulo
    Beiträge
    408
    Danke
    256
    Das soll mal einem von diesen englischen Posträubern gehört haben, das stimmt wohl. Ronnie Biggs. Der soll es an Investoren verkauft haben, die dann einen zweifelhaften (betrügerischen) Bankrott hingelegt haben. Mer wissen wir da auch nicht drüber.

  16. Fritzlore´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  17. Nach oben   #13
    Avatar von Wanderbär
    Dabei seit
    01/2020
    Ort
    Im Süden des Nordens
    Alter
    77
    Beiträge
    41
    Danke
    25
    Im eGomera-Forum wurde über ins Stocken geratene Projekte an der Playa de Avalo diskutiert. Nur an Einzelheiten kann ich mich nicht erinnern, da mich das Thema nur am Rande interessierte. Könnte ein Zusammenhang mit der Frage von Crazy Horse bestehen? Die Lage würde so etwas nahelegen.

  18. Wanderbär´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  19. Nach oben   #14
    Avatar von Crazy Horse
    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Dülmen in Westfalen
    Beiträge
    73
    Danke
    55
    Playa de Avalo ist ja dann noch dahinter - aber auch so ein Giga-Projekt!
    Sollte das mal ein Zeltplatz werden?

    Das mit Ronnie Biggs fände ich aber klasse! Passt zu La Gomera!

    Ich hatte immer ziemlich viel Sympathie für den Kerl - darf ich das über einen Verbrecher sagen?

  20. Crazy Horse´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. "Wenn der Winter zum Sommer wird" - deutsche Auswanderer in VGR
    Von Fritzlore im Forum Termine / Veranstaltungen auf La Gomera
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2020, 11:21
  2. Restaurant "Salamandra" in San Sebastián
    Von Fritzlore im Forum Essen, Trinken & Ausgehen auf La Gomera
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2019, 13:39
  3. "Lost Place" - Verlassener Flughafen bei Playa de Santiago
    Von Shugendo im Forum Eindrücke, Fotos und Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2017, 14:32
  4. Unser Video-Reisebericht "Was kostet die Welt? La Gomera"
    Von Espresso im Forum Eindrücke, Fotos und Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2016, 11:09
  5. Konzert "Hupal" jeden 1. und 3. Samstag im Monat
    Von Carol im Forum Termine / Veranstaltungen auf La Gomera
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 17:00

Lesezeichen für Projekt "Christusstatue" hoch über San Sebastian

Lesezeichen