+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Linsenhein

  1. #1

    Dabei seit
    06/2008
    Beiträge
    23

    Linsenhein

    1995 war ich in San Seb. mehrmals beim Linsenhein, der ist doch sicherlich den "Alteingesessenen" ein Begriff. Damals zumindest war er ein lustiger Gesell.
    Ich habe gehört, dass er nicht mehr in San Seb. sei.
    Gibt es ihn noch, wo lebt er den nun?

    Mucho saludos
    Vallehermoso

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    06/2007
    Beiträge
    19

    AW: Linsenhein

    Er lebt jetzt ganz weit oben oder unten,je nach religiöser Einstellung.Er ist schlicht verstorben.

  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    06/2008
    Beiträge
    23

    AW: Linsenhein

    Zitat Zitat von herbi Beitrag anzeigen
    Er lebt jetzt ganz weit oben oder unten,je nach religiöser Einstellung.Er ist schlicht verstorben.
    Oh, das tut mir leid. Ich hätte ihn gerne wieder gesehen und ihm ein Karlsberg Bier mitgebracht, das mochte er.
    Danke für die Information.

    Saludos
    Vallehermoso

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    12/2005
    Beiträge
    38

    AW: Linsenhein

    Hab dem Linsenhein , als er beim Prudencio im Wirtshaus im El Cedro "gekellnert" hat noch mal ein Bier und einen Montanero ausgeben können. Das hatten wir richtiges Sauwetter und ich hab mich dann völlig durchnässt an die Bushaltestelle oben an der Passstrasse gerettet.

    Leider gibt´s auch das Wirtshaus schon lang nicht mehr; ist nur noch eine Ruine. Stattdessen diese immer völlig überforderten Tussen im neuen Restaurant da oben. Nutzen ihre Monopolstellung gut aus!

    Also nur ein Getränk und eine Potaje de Berros und dann nach Hermigua absteigen. Unglaublich schöne Natur pur, nachher allerdings kultiviert und zu viele Wasserleitungen.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Linsenhein

Lesezeichen